Die Jubiläumsausgabe des Wave-Festivals in Güttingen steht bevor

Der Event-Verein Güttingen führt eine weitere Ausgabe der heiteren Wasserspiele durch.

Hannah Engeler
Drucken
Teilen
Ein Teilnehmer des crazy jumping contests wird in luftige Höhen befördert. (Bild: PD)

Ein Teilnehmer des crazy jumping contests wird in luftige Höhen befördert. (Bild: PD)

Der Event-Verein der Gemeinde organisiert diesen Sommer wieder das bewährte Wave-Festival. Nachdem der Turnverein Güttingen 2017 sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert hat, steht am 26. und 27. Juli mit der zehnten Ausgabe des Wave-Festivals das nächste grosse Fest in der Gemeinde an. Die Planung des Festivals läuft seit letztem Herbst; an den beiden Festivaltagen werden rund 200 Helfer dazu beitragen, den Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.

Der OK-Präsident Michael Ackermann sagt: «Der Verein bietet zusätzlich zu den bereits bekannten Aktivitäten neue Unterhaltungsmöglichkeiten an.» Während des Dorffests am Freitagabend findet ein Sprint statt, welcher den schnellsten Güttinger unter den Kindern bestimmt. Zudem besteht die Möglichkeit für eine spritzige Fahrt mit dem Bananen-Boot.

Für spektakuläre Unterhaltung ist gesorgt

Einen Höhepunkt bildet der Crazy Jumping Contest, bei welchem die Teilnehmenden mit Hilfe des riesigen Sprungkissens in beeindruckende Höhen katapultiert werden. Die Fun and Action Night, welche am Samstag stattfindet, bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Disziplinen zu beweisen. Klassiker wie die Land-Wasser-Stafette sorgen für Spass und Erfrischung zugleich. Anmeldungen für den Wettbewerb werden online angenommen.

Das Festzelt und überdachte Festival-Bereiche stellen sicher, dass die Gäste sowie bei Sonnenschein als auch Regen feiern können. Den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten bildet die Wave Party am Samstagabend ab 21 Uhr.