Die Gymnastikgruppe turnt im Hallenstadion

Zusammen mit den besten Vereinen der Schweiz und erstklassigen Musikern sind die Kreuzlingerinnen bei der grossen Gymotion-Show dabei.

Drucken
Teilen
Die Gymnastikgruppe bereitet sich auf den Auftritt vor.

Die Gymnastikgruppe bereitet sich auf den Auftritt vor.

(Bild: PD)

Was haben Celine Dion, Queen, Die Toten Hosen, Elton John und die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen gemeinsam? Sie alle werden im Jahr 2020 das Hallenstadion Zürich rocken. Den Auftakt dieser Serie werden die Turnerinnen der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen machen. An der Gymotion vom 11. Januar, der grossen Turnshow des Schweizerischen Turnverbandes, präsentieren sie eine Show mit Eleganz und Power auf der Gymnastikfläche.

Die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen konnte den Schweizerischen Turnverband mit ihrem Auftritt an den Schweizer Meisterschaften im Vereinsgeräteturnen 2018 überzeugen. Damals belegten die Gymnastinnen von Kreuzlingen in der Sparte Gymnastik Bühne den ersten Platz.

Die Turnerinnen trainieren zweimal wöchentlich

Das Leiterteam der amtierenden Schweizer Meister kümmert sich nun um die Organisation und vor allem das Turnprogramm für den Auftritt im Hallenstadion. Seit August trainieren 15 junge und motivierte Turnerinnen zweimal in der Woche für das neue Programm. Die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen freut sich auf dieses Erlebnis und den Auftritt vor einem ungewohnten grossen Publikum. Die besten Schweizer Turnvereine, mittendrin die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen, begeistern das Publikum an der Gymotion im Hallenstadion mit ihrer abwechslungsreichen Show zu Livemusik.

Der Anlass bietet die Möglichkeit, die Nationalkader Kunstturnen mit Giulia Steingruber, Pablo Brägger und Oliver Hegi zusammen mit den besten Turnvereinen der Schweiz live in Action zu sehen.

Fünf Musiker und vier Vocals stehen auf der Bühne

Mit viel Glamour und Entertainment verzaubern rund 500 Turnerinnen und Turner aus der ganzen Schweiz das Hallenstadion Zürich. Aussergewöhnliche Handgeräte, sowie das speziell angefertigte und gebogene Ringgerüst sorgen bei der Show für Wow-Effekte. Fünf Schweizer Topmusiker, vereint als Gymotion-Band, stehen zusammen mit vier Vocals auf der Bühne. Unter ihnen Jesse Ritch, der mit DJ Bobo und Gölä auf Tourneen ist, und Corinne Gfeller von der Band Zibbz, mit der sie 2018 für die Schweiz am Eurovision Song Contest war.

Tickets für die Gymotion 2020 gibt es bei ticketcorner.ch

Mehr zum Thema