Oberaacher sind die Besten im Kanton

Die Oberaacher Korbballer sicherten sich zum dritten Mal in Folge den Thurgauer Meistertitel.

Drucken
Teilen
Die Oberaacher Korbballer sicherten sich zum dritten Mal in Folge den Thurgauer Meistertitel. (Bild: PD)

Die Oberaacher Korbballer sicherten sich zum dritten Mal in Folge den Thurgauer Meistertitel. (Bild: PD)

Die Korbballer wurden am letzten Wochenende in Frauenfeld zum Thurgauer Meister gekürt. Ausser einem Unentschieden gewannen die Oberaacher alle ihre Partien und erspielten sich so 27 von 28 möglichen Saisonpunkten.

An der Schlussrunde holten die Oberaacher acht Punkte und sicherten sich souverän den dritten Thurgauer Meistertitel in Folge – mit elf Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Damit qualifizierte sich das junge Team für die Aufstiegsspiele in die Nationalliga B am 21.September in Neukirch. (red)