Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Band iMoreez feiert zehnjähriges Jubiläum und sammelt Geld für die Musikschule Arbon

Die Band um Urs Eberle an der Gitarre und René Pulfer am Cajón ist sich in den letzten zehn Jahren treu geblieben.
Sheila Eggmann
Die Band iMoreez: Urs Eberle und René Pulfer. (Bild: PD)

Die Band iMoreez: Urs Eberle und René Pulfer. (Bild: PD)

Im Schloss Hagenwil, am Sommernachtsfest in Romanshorn oder am Strassenfest Amriswil: Wer oft Feste im Oberthurgau besucht, hat die Band iMoreez sicher schon gehört. Die Band um Urs Eberle (Gitarre) und René Pulfer (Cajón) wird dieses Jahr zehn Jahre alt.

«Unsere Musik hat sich kaum verändert»

«Wir sind uns treu geblieben», sagt Eberle. Die Musik der beiden habe sich in den letzten Jahren kaum verändert. Nach wie vor spielen iMoreez denn Klassiker wie «Hotel California» von den Eagles, «Seven nations army» von The White Stripes und auch selbstkomponierte Lieder. Darüber hinaus spielen sie die gleichen Instrumenten wie noch zu Beginn. Was sich aber verändert hat, sind die Auftrittsdaten. «Wir sind heute in der glücklichen Lage, dass wir Termine und Location aussuchen können», sagt Eberle. Sie würden allerdings weniger oft auftreten. «Wir haben jetzt beide Familie.»

In den letzten zehn Jahren sind der Band zwei Konzerte speziell in Erinnerung geblieben. Das eine war letztes Jahr im Presswerk. «Dort konnten wir als Vorband von Anna Rossinelli auftreten.» Auch das Konzert am Summerdays Festival, ebenfalls vor einem Jahr, sei besonders gewesen. Beide waren für den Arboner Eberle ein Heimspiel.

«Doch auch die kleinen Konzerte haben ihren Reiz, zum Beispiel die im Schloss Hagenwil.»

IMoreez feiert das Jubiläum mit einer Benefiz-Konzertreihe. Ab dem 20. Juli tritt die Band an mehreren Orten am Bodensee auf. Ohne Gage, aber mit Kollekte. Das Geld geht an die Stiftung Musikschule Arbon. «Wir konnten zehn Jahre profitieren und wollen jetzt etwas zurückgeben.» Start in Arbon ist am 21. Juli um 19 Uhr im Strandbad.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.