Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der STV Mettlen bekommt eine neue Fahne zum 100-Jahr-Jubiläum

Der STV Mettlen begeht das Vereinsjubiläum mit einem dreitägigen Fest Ende August. Das Programm beginnt mit einem Bar-Abend, geht über ein Gala-Dinner und endet mit der Präsentation des neuen Fahnens und des Vereins-Trainers am Sonntag.
Mario Testa
Die Mitglieder des STV Mettlen freuen sich auf ihre neue Fahne und das grosse Fest zum Vereins-Jubiläum. (Bild: PD)

Die Mitglieder des STV Mettlen freuen sich auf ihre neue Fahne und das grosse Fest zum Vereins-Jubiläum. (Bild: PD)

Maskottchen Sven wird dicker und dicker. Der Hirsch aus Holz – in Anlehnung ans Mettler Wappen – bekommt Monat für Monat eine zusätzliche Rippe. Er steht an der Wilerstrasse und wirbt für das grosse Jubiläumsfest. Dieses soll ein würdiger Meilenstein werden in der Geschichte des STV Mettlen.

Vom 30. August bis am 1. September feiert der Turnverein sein 100-jähriges Bestehen auf dem Areal der Schule Hohenalber in Bussnang. Am Freitagabend beginnt das Fest mit einer Party, am Samstag folgt als Höhepunkt ein Galadinner und am Sonntag folgt die Präsentation der neuen Vereinsfahne.

Empfang der Bösen vom Eidgenössischen in Zug

Markus Egger, OK-Präsident 100 Jahre STV Mettlen.(Bild: PD)

Markus Egger, OK-Präsident 100 Jahre STV Mettlen.
(Bild: PD)

«Wir haben gestern mit den ersten Aufbauarbeiten auf dem Festgelände begonnen», sagt OK-Präsident Markus Egger. Am Freitagabend muss das Festgelände dann parat sein für die Party unter dem Motto «Hauptsache Trainer», welche um 17 Uhr beginnt. «Wir freuen uns auch sehr, dass wir anlässlich unseres Festes den Empfang der Bösen vom Schwingclub am Ottenberg nach dem Eidgenössischen Schwingfest durchführen dürfen. Dieser Empfang beginnt um 19 Uhr.»

Am Samstag ab 17.30 Uhr folgt dann der grosse, gediegene Galaabend mit abwechslungsreichem Programm.

«Wir kombinieren einzigartige Showacts mit kulinarischem Genuss auf höchstem Niveau»

sagt Egger. Die Gäste erwartet ein 4-Gang-Menu aus der Küche der Wirtschaft zum Eigenhof in Weinfelden. Sie kommen auch in den Genuss einer Galashow an der unter anderem zwei befreundete Turnvereinen, die Gruppe Drums2Streets und der Komiker Rey Reloba mitwirken.

Mit DJ Corinne Wacker feiern in der Nacht

«Tickets für den Galaabend kann man bei uns im Internet bestellen oder an den Vorverkaufsstellen Coiffeur Haag in Weinfelden, Egger Landmaschinen in Mettlen oder der Gemeindeverwaltung Bussnang», sagt Egger. In der Samstagnacht wird DJ Corinne Wacker für Stimmung an der Bar sorgen.

Den Abschluss findet das Fest am Sonntag, 1. September, mit einem Frühschoppenkonzert, Festansprachen und der Präsentation der neuen Vereinsfahne und -trainer. Am Sonntag beginnt der Festreigen um 10.30 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.