Das «Wortschatz» erwartet die Gäste nun in Tägerwilen

Die christliche Bibliothek hat nach ihrem Umzug aus Fruthwilen am neuen Standort eröffnet.

Drucken
Teilen
Blick in die neuen Räumlichkeiten der Bibliothek Wortschatz. (Bild: PD)

Blick in die neuen Räumlichkeiten der Bibliothek Wortschatz. (Bild: PD)

(red.) Die christliche Bibliothek Wortschatz, die vor vier Jahren in Fruthwilen im alten Schulhaus eröffnet wurde, ist umgezogen. Viele neugierige Gäste folgten der Einladung zur Eröffnung, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Ergebnis nach dem wochenlangen Planen, Umbauen, Zügeln und Einrichten an der Hauptstrasse 54 darf sich sehen lassen. Aus dem rohen Gewerberaum ist ein Ort entstanden, der zum Verweilen und Stöbern einlädt. Im eingebauten Zwischenboden befinden sich die Spielecke und die Bücher für die jüngere Generation. In der Bibliothek stehen nebst Romanen und Biografien auch Sachbücher zur Ausleihe bereit, die Antworten geben auf Fragen zu verschiedenen Lebensthemen. Das «Wortschatz» ist ein Verein und wird ehrenamtlich geführt. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr. (red)