Bottighofen feiert neu nur noch am Freitag

Die Veranstalter freuen sich auf die fünfte Ausgabe des Seenachtfests. Das Programm lädt zu einem musikalisch vielfältigen Abend ein.

Merken
Drucken
Teilen
Das Feuerwerk direkt vor dem Bottighofer Hafen wird ein garantiertes Highlight am diesjährigen Seenachtfest. (Bild: PD)

Das Feuerwerk direkt vor dem Bottighofer Hafen wird ein garantiertes Highlight am diesjährigen Seenachtfest. (Bild: PD)

(red) Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Direkt am Bottighofer Hafenbecken wird aktuell eine grosse Bühne aufgestellt. Zudem garantieren diverse Festzelte, dass der Anlass auch bei Regen durchgeführt werden kann. Morgen Freitag findet hier bereits zum fünften Mal das Seenachtfest Bottighofen statt.

Dieses Jahr haben sich die Organisatoren zum Ziel gesetzt, ein kleines aber feines Fest zu veranstalten. Mussten sich die Besucher in den vergangenen Jahren samstags jeweils entscheiden, an welchem Anlass sie teilnehmen möchten, können sie nun am Freitag das Seenachtfest Bottighofen und Samstag das Kreuzlinger Seenachtfest Fantastical besuchen.

Bis spät in die Nacht das Tanzbein schwingen

Die Bars öffnen für die Besucherinnen und Besucher um 18 Uhr. Ab 19 Uhr sorgt die Cover Band Maxin mit Livemusik für Stimmung. Ihr Repertoire setzt sich aus bekannten Titeln der vergangenen 60 Jahre zusammen. Kaum ein Genre kommt dabei nicht zum Zug. Zur Musik kann bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert und getanzt werden.

Den Höhepunkt des Abends bildet aber das Feuerwerk von Ifolor, welches ab 22 Uhr direkt vor dem Bottighofer Hafen in den Nachthimmel steigen wird.

Nach dem Feuerwerk muss keiner nach Hause gehen, der noch bleiben möchte. Die Besucherinnen und Besucher können stattdessen auf dem Hafenplatz oder in der Strandwirtschaft Schlössli die Nacht zum Tag machen. Dort finden zwei Partys mit DJs statt. Während auf dem Hafenplatz DJ Pad Beryll hinter den Plattentellern stehen wird, legt im Schlössli DJ und Katakomben-Betreiber Oliver Klinghofer auf.

Freier Eintritt dank grosszügiger Sponsoren

Dank Sponsoren und dem Einsatz zahlreicher freiwilliger Helferinnen und Helfer, des Schwimmclubs Kreuzlingen und des Handball-Sportclubs, ist auch dieses Jahr der Eintritt kostenlos. Zudem wird direkt neben der Bottighofer Badi, ein Parkplatz eingerichtet. Eine entsprechende Beschilderung ist vorhanden.

Weitere Informationen unter: www.seenachtfest-bottighofen.ch