Bildstrecke

Spritzige Wasserspiele ohne Grenzen am Güttinger Wave Festival

Am Wochenende feierten rund 1000 Gäste im Kieshafen das Wave Festival. Die zehnte Auflage des beliebten Events startete nach drei Jahren Pause am Freitag mit einem Dorffest. Den Höhepunkt bildete der Samstag mit Spielen am und im Wasser. Fotograf Reto Martin hat Eindrücke gesammelt.

Urs Brüschweiler
Drucken
Teilen
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)
Spass im und rund ums Wasser am Güttinger Wave Festival. (Bilder: Reto Martin)