Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Begegnung der Kulturen am Arboner Quai

Bei Bilderbuchwetter präsentierten am Samstag Vereine und Delegationen von mehr als einem Dutzend Nationen am Internationalen Kulturenfest Arbon im Pavillon-Park am Quai Brauchtum und Tänze aus ihrer Heimat.
Max Eichenberger

Zudem wurden die Besucher beim grenzüberschreitenden friedlichen Zusammensein unter dem grünen Schattendach der Parkbäume mit internationaler Küche verwöhnt. Die Begegnung der Kulturen sollte auch ein starkes Zeichen gegen Nationalismus und Rassismus setzen, betonte Stadtrat Peter Gubser in Anspielung auf die jüngste Qualifizierung von Fahrenden durch SVP-Parlamentfraktionsmitglied Roland Schöni.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.