Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Arboner Open Air Kino vor malerischer Kulisse

Nach dem meteorologischen Sommer hat nun auch der Arboner Kino-Sommer fulminant begonnen. Es ist wohl das schönste aller Freiluftkinos.
Max Eichenberger
Kinoleinwand vor Seekulisse: Meryl Streep als «Post»-Verlegerin. (Bild: Max Eichenberger)

Kinoleinwand vor Seekulisse: Meryl Streep als «Post»-Verlegerin. (Bild: Max Eichenberger)

Zum Auftakt waren die rund 700 Sitzplätze auf der Tribüne des Open-Air-Cinema beim Fliegerdenkmalplatz unmittelbar am See beim diesjährigen Opener «Ocean’s 8» restlos belegt. Die laue Sommernacht und die malerische Seekulisse machten am Freitag so richtig Lust auf ein erstes Kinovergnügen unter freiem Himmel. Mehr als ein Stück Pressegeschichte bot am Samstag Steven Spielbergs «The Post» vor ansprechend gefüllten Rängen und einem etwas anderen Publikum. Ferienabwesenden wird sich die Gelegenheit bieten, die verpassten Auftaktstreifen bei späteren, weiteren Vorführungen sich doch noch zu Gemüte führen zu können. Bis zum 19. August sind insgesamt 37 Filmvorführungen im Freiluftkino angesagt. Dort, wo man die Wellen ans Ufer rollen hört und je nach Konstellation das Mondlicht auf der Seeoberfläche spiegeln sieht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.