Arbon
Wegen Hundert Einsprachen und Einwendungen: Die Stadt lädt zur Infoveranstaltung betreffend die Änderungen im Rahmen der Ortsplanungsrevision ein

Wer Einsicht in die aktuellen städtischen Planungsinstrumente wünscht, kann sich kommenden Monat an zwei Abenden informieren lassen. Und zwar am 19. und 20. Juni im Seeparksaal. Wegen beschränkter Platzzahl wird um Anmeldung gebeten.

Merken
Drucken
Teilen
Das HRS-Projekt Riva auf dem Gelände des leerstehenden Hotel Metropol: Teil der Ortsplanungsrevision ist auch das Konzept zur Anordnung höherer Häuser und Hochhäuser.

Das HRS-Projekt Riva auf dem Gelände des leerstehenden Hotel Metropol: Teil der Ortsplanungsrevision ist auch das Konzept zur Anordnung höherer Häuser und Hochhäuser.

(red.) Nächsten Monat erfolgt die zweite Auflage der Ortsplanungsrevision. Interessierte hatten im Vorfeld die Möglichkeit, sich von den Verantwortlichen seitens der Stadt Arbon über Änderungen orientieren zu lassen.

Das Dossier Ortsplanungsrevision, bestehend aus Zonenplan und Baureglement inklusive Konzept zur Anordnung höherer Häuser und Hochhäuser sowie den kommunalen Richtplänen, lag vom 26. April bis 15. Mai 2019 erstmals öffentlich auf. Rund 100 Einsprachen und Einwendungen gingen ein. Eine Facharbeitsgruppe hat diese analysiert und für eine Behandlung durch den Stadtrat vorbereitet.

Stadtrat hat Planungsdossier erarbeitet

Der Stadtrat unterredete sich an mehreren Sitzungen. Die Resultate sind in ein Planungsdossier eingeflossen. Die Auflage der Änderungen ist vom 11. bis zum 30. Juni.

Betroffene erhalten wiederum die Möglichkeit, Einsprache gegen die seit der Auflage im April respektive Mai 2019 vorgenommenen Änderungen zu machen. Zudem können innert derselben Frist Einwendungen zu den Änderungen in den kommunalen Richtplänen eingereicht werden.

Die relevanten Unterlagen sind während der Auflage im Stadthaus einsehbar. Zudem sind sie auf www.arbon.ch im Bereich Stadtentwicklung unter «Revision Ortsplanung» abrufbar.

An zwei Infoveranstaltungen orientieren die Verantwortlichen über die Änderungen, und zwar am Mittwoch, 9. Juni, ab 20 Uhr und am Donnerstag, 10. Juni, ab 19 Uhr im Seeparksaal. Die Platzzahl ist beschränkt. Wer teilnehmen möchte, kann sich anmelden unter monique.tomaselli@arbon.ch oder 071 447 61 06.