Arbon statt Carbon

Ein verlorengegangenes «C» bringt glückliche Bäume. Über einen Schreibfehler, der zurück zu den sprachlichen Wurzeln führt.

David Grob
Drucken
Teilen
David Grob, Volontär im Ressort Arbon/Romanshorn.

David Grob, Volontär im Ressort Arbon/Romanshorn.

Die Firma Carbon-Connect AG aus Volketswil setzt sich für den Klimaschutz ein und präsentiert die erste Kreditkarte, die «bei jeder Transaktion Bäume pflanzt». Dies schreibt das Unternehmen in einer Medienmitteilung.

Nun, was interessiert eine Firma aus der nahen Zürcher Agglomeration den Oberthurgauer Leser? Nun, leider ging dem Kommunikationsverantwortlichen beim Verkünden der frohen Botschaft des Baumpflanzens pro Transaktion ein «C» verloren. Und zwar gleich zweimal: im in fetten Lettern geschriebenen Titel und im Betreff. Und so wird aus der Firma Carbon-Connect AG eben Arbon-Connect.

Doch irgendwie passt’s: Denn in der Römerzeit hiess die Stadt am Bodensee Arbor Felix – glücklicher Baum. Zurück zu den sprachlichen Wurzeln also. Und dabei entstehen erst noch glückliche Bäume.