Arbon
«Es ist nicht selbstverständlich»: Die ersten Eindrücke des Summerdays Festival 2021

Am Freitag hat das grösste Openair-Festival der Schweiz begonnen. Von Corona ist nur wenig zu spüren, dafür umso mehr Dankbarkeit und gute Stimmung.

Tabea Leitner
Drucken
Teilen
Die Schweizer Band 77 Bombay Street eröffnet das Summerdays Festival 2021.

Die Schweizer Band 77 Bombay Street eröffnet das Summerdays Festival 2021.

Bild: Ralph Ribi (Arbon, 3. September 2021)

Bereits um 14:30 Uhr am Freitagnachmittag strömen Jung und Alt die Seepromenade in Arbon entlang in Richtung Hafen, wo das Summerdays Festival seit Jahren stattfindet. Von Social Distancing keine Spur. Vereinzelt tragen die Leute in der Warteschlage vor dem Einlass noch eine Schutzmaske, doch spätestens nach der Zertifikat-Kontrolle ist nichts mehr von den Schutzmassnahmen zu spüren.

Bekannte umarmen sich und stossen fröhlich mit Aperitiven an. Zurecht, denn nach diesem nassen Sommer und den aktuell steigenden Covid-Fallzahlen hätte das Summerdays Festival 2021 nicht besser starten können.

Die Sonne scheint und es ist strahlend blauer Himmel. So sind alle Sitzplätze im Schatten bereits vor dem Eröffnungskonzert vergeben. Auch in der Bucht vor dem Festivalgelände haben sich schon etliche Boote in einer Reihe angekettet. Leute baden und paddeln mit Gummibooten umher, während auf dem Festivalgelände Sonnenhüte verteilt werden. Es scheint als könnte an diesem Wochenende ein Teil des Sommers nachgeholt werden.

Hecht machte am diesjährigen Summerdays den Abschluss.
105 Bilder
Hecht machte am diesjährigen Summerdays den Abschluss.
Hecht machte am diesjährigen Summerdays den Abschluss.
Die Berner Mundartband Patent Ochsner.
Die Berner Mundartband Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Büne Huber, Frontmann der Berner Patent Ochsner.
Der deutsche Popstar Adel Tawil.
Der deutsche Popstar Adel Tawil.
Der deutsche Popstar Adel Tawil.
Der deutsche Popstar Adel Tawil.
Gentleman, weltberühmter Reggae-Künstler aus Deutschland.
Bild: Ralph Ribi
Gentleman, weltberühmter Reggae-Künstler aus Deutschland.
Die Red Hot Chilli Pipers bei ihrem Auftritt.
Die Red Hot Chilli Pipers bei ihrem Auftritt.
Peter Maffay spielte mit einer elfköpfigen Band am Summerdays.
Peter Maffay spielte mit einer elfköpfigen Band am Summerdays.
Peter Maffay spielte mit einer elfköpfigen Band am Summerdays.
Peter Maffay spielte mit einer elfköpfigen Band am Summerdays.
Jethro Tull spielte am Freitagnachmittag in Arbon.
Jethro Tull spielte am Freitagnachmittag in Arbon.
Jethro Tull spielte am Freitagnachmittag in Arbon.

Hecht machte am diesjährigen Summerdays den Abschluss.

Bild: Ralph Ribi

Grosse Dankbarkeit bei der Band

Um 16 Uhr ist es endlich soweit: Die Schweizer Familienband 77 Bombay Street eröffnet das Summerdays Festival 2021. Mit dem ersten Ton schiessen die Hände in die Höhe und es wird ausgelassen getanzt. Anhand der Stimmung merkt man, dass die Leute die Festivalkultur während der Coronakrise nicht vergessen haben. In einer Ansprache zwischen den Songs bedankt sich der Leadsänger Matt Buchli beim Publikum und dem Veranstalter und sagt:

«Es ist gar nicht selbstverständlich für uns, dass wir heute an so einem grossen Festival spielen dürfen und ihr alle so zahlreich erschienen seid.»

Auch bei den Inhabern der Foodtrucks ist die Freude gross. Für sie ist das Summerdays Festival 2021 ebenfalls seit langer Zeit wieder der erste grosse und vorerst letzte Event. So sagt ein Mitarbeiter der Bretzel-Bäckerei Roger Wohlgemuth:

«Wir müssen zuerst wieder reinkommen. Aber das Gefühl, heute arbeiten zu können, ist wunderbar.»

Das erste Konzert des Abends endet mit dem Song «Up in the Sky», dem grössten Hit von 77 Bombay Street. Dieses Mal können selbst die Leute in den hintersten Reihen lauthals mitsingen. Welch krönender Abschluss eines friedlichen Einstiegs ins Summerdays Festival 2021.

Aktuelle Nachrichten