AOT-Busflotte mit neuen Fahrzeugen

Zum Fahrplanwechsel und sozusagen als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk sind sechs neue Autobusse des Typs MAN Lion’s City A 21 im Depot Amriswil eingetroffen.

Hören
Drucken
Teilen
Übergabe eines der neuen MAN-Busse von Standortleiter Daniel Richter an die Busfahrerin Monika Neuhauser.

Übergabe eines der neuen MAN-Busse von Standortleiter Daniel Richter an die Busfahrerin Monika Neuhauser.

(Bild: PD)

(red) Nach letzten Tests und Inbetriebnahmearbeiten durch die Werkstattfachleute der Autokurse Oberthurgau stehen sie nun im täglichen Einsatz auf allen Linien zwischen Arbon, Romanshorn, Bischofszell, Muolen und Amriswil. Sie legen dabei rund 300 Kilometer täglich zurück. Die neuen Busse ersetzen sechs ältere, welche nach 13 bis 15 Jahren Einsatz und 900'000 gefahrenen Kilometern ausser Betrieb genommen werden.