Amriswil
SVP-Ortspartei lud zum Ersatz-Strassenfestival

Sonniges Wetter lockte am Wochenende zahlreiche Besucher ans Fest der Volkspartei im Radolfzeller Park.

Drucken
Teilen
Der Anlass fand im neu gestalteten Radolfzeller Park statt.

Der Anlass fand im neu gestalteten Radolfzeller Park statt.

Bild: PD

(red) Nach einem turbulenten Jahr und diversen Online-Versammlungen freute sich die SVP Amriswil, die Bevölkerung zu ihrem Familienanlass «SVP bi dä Lüt» einzuladen. Der öffentliche Anlass fand am Samstagnachmittag im Radolfzeller Park in Amriswil statt und sollte als kleiner Ersatz zum abgesagten Strassenfestival wahrgenommen werden.

Auch alt Stadtpräsident Martin Salvisberg liess es sich nicht nehmen, mit Parteikollegen anzustossen.

Auch alt Stadtpräsident Martin Salvisberg liess es sich nicht nehmen, mit Parteikollegen anzustossen.

Bild: PD

Das Wetter machte es dem Logo der SVP Amriswil gleich und zeigte sich nach mehreren Tagen Regen von seiner besten Seite. Entsprechend verpflegten sich viele Besucher in der kleinen Festwirtschaft, welche nebst verschiedenen Getränken auch Bratwürste und Cervelats vom Grill sowie Soft Ice anbot. Die kleinen Gäste tobten sich auf dem Gumpischloss aus und nahmen als Andenken einen Luftballon mit nach Hause.

Die SVP-Nationalräte Diana Gutjahr und Manuel Strupler waren auch da.

Die SVP-Nationalräte Diana Gutjahr und Manuel Strupler waren auch da.

Bild: PD

Die Gäste hatten zudem die Möglichkeit, sich mit den Nationalräten Diana Gutjahr und Manuel Strupler auszutauschen und mehr über ihre Arbeit als Parlamentarier zu erfahren.

«Der Anlass hat sich mehr als gelohnt.»

So lautete das Fazit von Claude Brunner, dem Präsidenten der SVP Amriswil. Denn nebst interessanten Gesprächen, die sich ergaben, konnte die Ortspartei auch noch einige Neumitglieder gewinnen.

Aktuelle Nachrichten