Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der runde Tisch zur Zukunft der Arboner Altstadt bringt keine Ergebnisse

Die Gegner und Befürworter des Projekts «Lebensraum Altstadt» finden keinen gemeinsamen Nenner. «Noch nie waren sich die Beteiligten so uneins», sagt Stadtpräsident Andreas Balg. Die Arbeit des Stadtrats wird somit schwierig.
David Grob

Rochade im Dirigententeam der Thurgauer Jodler

Die Thurgauer Kantonale Jodler-Vereinigung führt ihre Delegiertenversammlung in Arbon durch. Toni Achermann, der Dirigent des Gesamtchors, tritt zurück.
Trudi Krieg

Thurgauer Berufsnachwuchs mit einer Auszeichnung gekrönt

Die Stiftung Jugendförderung Thurgau vergibt an drei Träger den Spezialpreis 2018 in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und Wirtschaft. Zu den Preisträgern gehören Anja Höneisen, Adrian Irminger sowie Elia Klingebiel und Ronny Schreiber.
Margrith Pfister-Kübler

Revidierter Schutzplan tritt in Arbon in Kraft

Mit Vorbehalt hat der Stadtrat den revidierten Schutzplan in Kraft gesetzt. Anfangs des Jahres ist eine Änderungsauflage geplant.

Girmatic AG und Girtec AG werden in Sulgen zusammengeführt

Die Girsberger Gruppe erstellt am westlichen Ortseingang von Sulgen ein neues Produktions- und Bürogebäude. Es soll zu Beginn des Jahres 2020 bezugsbereit sein.
Martin Sinzig

In Weinfelden jassten Kinder und ihre Grosseltern gemeinsam

Am Generationen-Jass des Migros Kulturprozents beteiligten sich 80 Spielerinnen und Spieler. Der Jüngste war gerade einmal 6 Jahre alt, die älteste Teilnehmerin 92 Jahre.

Brennende Batterien im Lastwagen zwischen Bottighofen und Scherzingen

Aus der Ladefläche eines Lastwagens an der Hauptstrasse zwischen Bottighofen und Scherzingen lodern am Dienstmorgen Flammen und dicker Rauch steigt auf. Gefahr für die Bevölkerung bestand gemäss Kantonspolizei Thurgau aber nicht.
Aktualisiert
Urs Brüschweiler
Interview

Jost Rüegg zur Kreuzlinger Schulpräsidentenwahl: «Es gibt kein Chaos mit René Zweifel»

Jost Rüegg ist nicht einverstanden mit einigen Aussagen im Leitartikel in der Samstagsausgabe der «Thurgauer Zeitung». Der Lokalpolitiker und Kantonsrat der Grünen nimmt Stellung zur Ausgangslage für die Kreuzlinger Schulpräsidentenwahl am 25. November.
Urs Brüschweiler

Die Wuba zügelt von Tägerwilen nach Weinfelden ins Firehouse

Das Party-Original bricht nach 18 Jahren seine Zelte in Tägerwilen ab und siedelt um in die Weinfelder Disco. Das Programm startet am 14. Dezember. Bis im April wird die Party fünfmal durchgeführt.
Mario Testa

Gerichtsfall wegen Schuleschwänzens: Die Primarschule Uttwil weist die Vorwürfe zurück und rechtfertigt ihr Vorgehen mit einer Anzeige

Vor einem Monat stand ein Ehepaar vor Gericht, weil es die Tochter nicht ins obligatorische Skilager geschickt hatte. Jetzt meldet sich die Primarschule Uttwil zu Wort, die das Verfahren mit einer Anzeige in Gang gebracht hat.
Markus Schoch

Kanton Thurgau informiert Anfang 2019, wie es mit seinen Museen weitergeht

Bald will die Regierung informieren, ob bei der Kartause ein Erweiterungsbau für das Kunstmuseum möglich ist. Ein Beschwerdeführer gegen das erste Projekt geht derweil mit Vorwürfen an die Öffentlichkeit.
Larissa Flammer

Der Amriswiler Valentino dal Passo wurde Zweiter der Schweizer Meisterschaft im Bodybuilding

Der Körperkult bestimmt sein Leben, Perfektion treibt ihn an auf seinem Weg. Dal Passos Ziel ist es, Profi im Bodybuilding zu werden
David Grob

Eine unterhaltsame Zufahrt lässt die Weinfelder lachen

Missverständnisse sorgen für Heiterkeit. Das bewiesen «I tre secondi» mit ihrer Komödie am Kulturanlass des A.E.S Azzurri vom Samstagabend. Mit rund 250 Personen konnten die Veranstalter einen Besucherrekord für ihren Kulturabend verzeichnen.
Christoph Heer

Ärzte, Apotheker und Spital führen Frauenfelder Spitalapotheke gemeinsam

Der Thurgauer Apothekerverband wehrt die staatliche Konkurrenz ab. Die Thurmed AG beschränkt sich auf eine Beteiligung von 26 Prozent an der Frauenfelder Spitalapotheke. Die Apotheker möchten die Münsterlinger Spitalapotheke einbeziehen, was die Thurmed ablehnt.
Thomas Wunderlin

«Petrus muss ein Fasnächtler sein»

Zum Amriswiler Fasnachtsauftakt kamen viele Schaulustige auf den Marktplatz.
Manuel Nagel

Ex-Franziskaner wechselt den Glauben: Bruder Beno ist jetzt reformiert

20 Jahre war Beno Kehl Franziskaner-Mönch, zuletzt auf dem Inseli Werd. Jetzt hat er eine Frau und zwei Kinder. Er ist in die evangelische Kirche eingetreten und will sich nächsten Sommer in Sirnach konfirmieren lassen. Trotzdem möchte er aber gerne auch katholisch bleiben.
Ida Sandl

HCT-Trainer Mair: «Vor einem Jahr war ich frustrierter»

Resultatmässig hinkt der HC Thurgau dem Erfolg aus dem Vorjahr noch hinterher. Headcoach Stephan Mair blickt jedoch optimistisch in die Zukunft. Auch weil er heuer mehr Spieler habe, die dem Teamgedanken folgten.
Matthias Hafen

Die Bottighofer Löli-Tuuter machen jetzt in Pop-Art

Die Guggenmusik hat zum Fasnachtsauftakt ihre neuen Kostüme präsentiert.
Urs Brüschweiler

Stadt Arbon droht säumigen Schuldnern mit Konsequenzen

Der Stadtrat vereinfacht den administrativen Umgang mit zahlungsunwilligen Bürgern. Hundehaltern, die ihre Hundesteuer nicht bezahlen, könnte künftig ihr Tier weggenommen werden.

Die Musikgesellschaft Scherzingen macht das Dorfzentrum zur Festhütte

Mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm sorgte die Musikgesellschaft Scherzingen an ihren Unterhaltungsabenden in Bottighofen für gute Laune.
Erwin Schönenberger

Baumeister sind in Sorge um Berufsnachwuchs

Sinkende Auftragseingänge und zu wenig Lehrlinge beschäftigen den Thurgauischen Baumeister-Verband.
Werner Lenzin

Armut bleibt oft unsichtbar

Die Winterhilfe Thurgau hat im Geschäftsjahr 2017/18 total 412 Personen unterstützt, davon 167 Kinder.
Margrit Pfister-Kübler

Bernerverein begeistert Arboner Publikum mit dem Lustspiel «Härztropfe»

Die sechs Laiendarsteller des Bernervereins überzeugte am Wochenende im Lustspiel «Härztropfe». Spontaner Applaus und Lachsalven zeigten die Begeisterung der Zuschauer.
Hedy Züger

«Ein Preis verpflichtet auch»: Die Confiserie Mohn hat den Bäcker-Oskar gewonnen

Unter den vier Gewinnern des Marktkieker-Preises befindet sich auch die Confiserie und Bäckerei Mohn aus Sulgen. Inhaber Roger Mohn im Interview.
Dinah Hauser

Kreuzlinger Parteien uneins: Perini, Baiker oder gar keine Wahlempfehlung

Übersicht über die Parteimeinungen für die Schulpräsidentenwahl am 25. November: Die CVP beschliesst Stimmfreigabe. Die Freie Liste will keine Wahlempfehlung abgeben. Der Gewerberverein und die SVP unterstützen Markus Baiker. Die FDP und die SP stehen hinter Seraina Perini.
Aktualisiert
Urs Brüschweiler

Gefährlicher «Lausbubenstreich»: Unbekannte entfernen 18 Schachtdeckel in Kreuzlingen

In Kreuzlingen haben Unbekannte am Wochenende 18 Schachtdeckel entfernt und damit Fussgänger und Verkehrsteilnehmende gefährdet.
Aktualisiert
Annika Wepfer

Streit um Zufahrten: Coop und Migros duellieren sich in Matzingen

Seit über einem Jahr steht zwar die Migros-Filiale an der Frauenfelderstrasse in Matzingen. Wann der Grossverteiler sie eröffnet, ist aber weiterhin unklar. Denn Konkurrent Coop, der nebenan eine Tankstelle betreibt, wehrt sich.
Samuel Koch

Drei Brände kurz nacheinander: Polizei sieht keine Hinweise auf Feuerteufel in Neukirch-Egnach

In Bürglen geht mutmasslich ein Feuerteufel um. Nun kam es auch in Neukirch-Egnach innerhalb von zwei Wochen zu drei Bränden. Die Polizei hat hier jedoch keine Hinweise auf Dritteinwirkung.
Ines Biedenkapp

Romanshorn: Christoph Sutter macht sich einen Reim auf die Lieder von Vivienne Steiner

Zu zweit erfreuten der Verseschmied und die Sängerin am Freitagabend das Publikum im Museum am Hafen.
Markus Bösch

Arboner Sicherheitszentrum ist sistiert

Deutlich mehr ausrücken musste die Feuerwehr als in der Vorjahresperiode. Neunzigmal stand sie im Einsatz. Neuer Vizekommandant wird Manuel Bilgeri. Stadtrat Konrad Brühwiler leistet Abbitte.
Max Eichenberger

Bundesrat Cassis bei der FDP Thurgau: «Grenzgänger sind eine wichtige Ressource»

Die FDP Thurgau durfte anlässlich ihrer Herbsttagung am Samstag Ignazio Cassis im Casino Frauenfeld begrüssen. Der Bundesrat fasst im Interview mit unserer Zeitung die wichtigsten Punkte seines Referats zusammen.
Larissa Flammer

Arbon hat eine neue Kult-Beiz

An der Schnittstelle zum "WerkZwei" gibt es einen neuen Treffpunkt: die Gastronomie im Presswerk. Das Lokal im Kulturzentrum erinnert an die industrielle Vergangenheit.
Max Eichenberger

FC Kreuzlingen und FC Frauenfeld im Cup eine Runde weiter, Amriswil scheitert

Das Cup-Vorrundenspiel zwischen Amriswil und Kreuzlingen aus der 2. Liga interregional ist lange offen, weil die Amriswiler nach der Pause trotz 0:2-Rückstand voll dagegen halten. Am Ende verlieren sie 1:3. Kantonsrivale Frauenfeld setzt sich gegen Ligakonkurrent Chur ebenfalls mit 3:1 durch.
Ernst Zaugg

Kreuzlinger Religionen setzen sich an einen Tisch

Die Vorspeise im Buddhistischen Zentrum, der Hauptgang in der Moschee und das Dessert in der evangelischen Kirche: beim interreligiösen Dinner am Samstag wurden die Gemeinsamkeiten der Glaubensrichtungen betont.
Judith Schuck

Der Jubiläums-Höhepunkt von Regio Energie Amriswil

Die Regio Energie Amriswil lud am Wochenende zum Tag der offenen Tür. Die zahlreich erschienenen Besucher waren von der Ausstellung begeistert.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer

Thurgauer Bauern ärgern sich über Tierschutzkontrollen

Landwirte äussern ihren Unmut über Hofbesuche des Veterinäramts. Deshalb richtet der Bauernverband eine Anlaufstelle für Problemfälle ein. Beim Kanton ist man darüber nicht überrascht.
Silvan Meile

Volley Amriswil setzt sich an NLA-Tabellenspitze ab

Im hochspannenden NLA-Gipfeltreffen gewinnt Leader Amriswil auswärts gegen das zweitplatzierte Schönenwerd 3:1 (25:20, 25:19, 23:25, 25:22). Die Partie ist über weite Strecken geprägt von grosser Nervosität.
Bernhard Windler

Schweizermeister des Hundesports wurden in Weinfelden gekürt

130 Frauchen und Herrchen gaben in der Güttingersreuti ihr Bestes. Die Organisatoren ernteten viel Lob für die ausgezeichnete Durchführung des Anlasses.
Desirée Müller

Nase-Rümpfen in der Mosterei Möhl

Aus Anlass des nationalen Brennertags wurde in der Mosterei Möhl Schnaps gebrannt. Brennmeister Sepp Popp verriet wichtige Details seines täglichen Handwerks und erklärte wieso die Flüssigkeit am Anfang nach Nagellackentferner riecht.
Sara Carracedo

Tägerwiler Turner begeistern in der Bürgerhalle

Die rund 200 Beteiligten lieferten an der Abendunterhaltung am Samstag eine kurzweilige und beeindruckende Show ab.
Isabelle Merk

Bischofszell: Ausrüsten für die Schneesaison

Grosser Andrang in der Halle der Keller Transporte: Hier fand am Samstag die Winterbörse des Skiclubs statt. Viele der über 1000 angebotenen Artikel fanden rasch dankbare Abnehmer.
Helio Hickl

Sozialhilfe im Thurgau steigt moderat

Im Thurgau wurden 2017 knapp 4800 Personen von der Sozialhilfe unterstützt. Die Belastung für die Gemeinden nahm 2017 netto leicht zu, aber moderater als in früheren Jahren. Pro Kopf blieb sie fast unverändert.

Thurgauer Autor Peter Stamm mit dem 11. Schweizer Buchpreis ausgezeichnet

«Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt» - mit diesem Roman gewinnt der international erfolgreiche Autor Peter Stamm den Schweizer Buchpreis 2018. Der Preis wurde am Sonntag im Rahmen des Literaturfestivals BuchBasel verliehen.

Tankstellen-Überfall in Märstetten geklärt – Polizei verhaftet zwei Jugendliche

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagabend in Weinfelden zwei Jugendliche festgenommen, die verdächtigt werden, mit einem Schlagstock bewaffnet die BP-Tankstelle in Märstetten überfallen zu haben. Die beiden Verhafteten sind geständig.

Grosseinsatz in Neukirch-Egnach: Drei Verletzte und mehrere hunderttausend Franken Sachschaden bei Hausbrand

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Neukirch-Egnach wurden in der Nacht zum Sonntag drei Personen leicht verletzt. Über 120 Feuerwehrleute standen im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Franken.

Noch ein Raubüberfall im Thurgau: Unbekannte bedrohen Romanshorner Imbiss-Inhaberin mit Waffe

Zwei Unbekannte haben am Freitagabend in Romanshorn die Inhaberin eines Imbiss-Ladens mit einer Waffe bedroht und Bargeld gefordert. Einen Tag zuvor haben Unbekannte mit einem Schlagstock bewaffnet einen Tankstellenshop in Märstetten überfallen. In beiden Fällen verlief die Fahndung der Polizei bislang ergebnislos.
Interview

Thurgauer Ausbildungsberater warnt vor verfrühtem Abschluss des Lehrvertrags

Erste Lehrverträge werden im Thurgau schon mehr als ein Jahr vor Lehrbeginn abgeschlossen. Das kantonale Amt für Berufsberatung und Berufsbildung rät dabei zur Vorsicht. Während der dritten Oberstufe können sich die Schüler stark verändern.
Larissa Flammer

Wo in der Ostschweiz am meisten Hunde leben und wie oft sie im Kanton St.Gallen zubeissen

Der Kanton St.Gallen überarbeitet das seit 1985 bestehende Hundegesetz. Neu müssen Hundebesitzer je nach Gemeinde tiefer in die Tasche greifen. Zahlen und Fakten zu den Vierbeinern in der Ostschweiz.
Janina Gehrig
Kolumne

Eins, zwei oder drei?

Restzucker: Im Thurgau soll es noch zwei Zivilstandsämter geben. Weshalb hat man nicht den Mut, die Sache gleich bis zum bitteren Ende durchzuziehen?
David Angst

Ermatingen: Der Präsident zügelt nach oben

Ein neuer Lift und der Rückbau der Wohnung im Obergeschoss sind die Kernpunkte der Umbaumassnahmen am Rathaus. Die Stimmbürger werden an der Versammlung am 21. November über den Kredit befinden.
Kurt Peter

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.