Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Steht die mündliche Prüfung auf der Kippe? Thurgauer Lehrer diskutieren Aufnahmeverfahren für die Kanti

Nächste Woche diskutieren Sekundarlehrpersonen, ob und wie die Aufnahmeprüfungen an die Mittelschulen angepasst werden sollen. Eine Möglichkeit wäre die Berücksichtigung der Seknoten.
Larissa Flammer

Tschüss Walter: Gemeindeweibel von Weinfelden geht in Pension

Am Donnerstag wird Walter Reinhart nach knapp 30 Jahren als Gemeindeweibel pensioniert. Er geht mit einem guten Gefühl in den Ruhestand und freut sich auf die anstehenden Ferien mit dem Wohnmobil
Sabrina Bächi
Interview

Ruedi Zbinden bekämpft das Öffentlichkeitsprinzip im Thurgau: «Es bringt keinen Mehrwert für den Bürger»

Ruedi Zbinden sieht keine Notwendigkeit für das Öffentlichkeitsprinzip im Kanton Thurgau. Er sagt, wieso er gegen die Initiative antritt und singt eine Lobeshymne auf die Gemeindeversammlung.
Sebastian Keller

Crowdfunding für Romanshorner WakePark läuft harzig

Die Spendenaktion für den Kauf eines Wakeboard-Lifts dauert noch bis Ende Monat. Dem Verein WakePark fehlen noch knapp 19000 Franken. Aufgeben ist für die Initianten keine Option.
Natascha Arsic

Der Osterfrieden der Kreuzlinger Katholiken

In der Kirchgemeinde stehen die Zeichen auf Versöhnung. Behörde und Pfarreileitung haben sich mit den Kritikern vom Verein «Puls 2000» ausgesprochen. Sie wollen nun das Kriegsbeil begraben
Urs Brüschweiler

Vom Schloss ins Gemeindehaus?

Mit Evelyne Eberhart ist das Kandidatentrio fürs Gemeindepräsidium wieder komplett. Zur Vorstellung der Nachzüglerin erschienen über hundert Stimmbürger in der Hirschenschüür. In zehn Tagen steht fest, wer das Rennen macht.
Rita Kohn und Manuel Nagel

Zum Festival-Jubiläum in Bürglen geben Alpenland Sepp & Co ihren Abschied

Am 4. und 5. Mai findet die 15. Ausgabe des Alpenland Musikfestivals im grossen Festzelt statt. Organisator Sepp Silberberger gibt zum letzten Mal ein Konzert mit seiner Dreier-Formation.
Mario Testa

Kreuzlingen feiert das Seelinien-Jubiläum mit grossen und kleinen Zügen

«Jubiläen bieten uns ein Spiegelbild von Tradition und Entwicklung», findet die Kreuzlinger Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass. Sie wird am 4. Mai die Eröffnungsrede zu «150 Jahre Seelinie und Trajekt» halten.
Judith Schuck

Dem Wasser trotzen

Der Hochwasserschutz am Tobelbach ist nicht die teuerste, aber sicher die langwierigste Investition.
Hannelore Bruderer

In der Arboner Altstadt eröffnet bald ein Repair Café

Ab Juli können Kunden im «Seelig» bei Kaffee und Kuchen ihre defekten Elektrogeräte gratis reparieren lassen.
Natascha Arsic
Glosse

Hände weg vom Thurgauer Wappen

Mosttröpfli. Sechs Zürcher Gemeinden sollen zu einer werden. Und brauchen deshalb ein neues Wappen. Ein Vorschlag, der nahe beim Thurgauer Wappen angesiedelt ist, fällt durch.
Christian Kamm

Rentner, motiviert, sucht....

Mit der Pensionierung kommen die unbegrenzten Möglichkeiten. Der dritte Lebensabschnitt ist frei von gesellschaftlichen Rollen. Doch für manch einen ist das Nichtstun eher bitter als süss.
Janine Bollhalder

Ein Spitzen- aber kein Rekordjahr für die Kreuzlinger Badi

Knapp 120000 Badigäste registrierte das «Hörnli» in der abgelaufenen Saison. Mit mehr Besuchern dürfe man nicht rechnen. Zu Reden könnten zum Saisonstart die neuen Parkgebühren geben.
Urs Brüschweiler

Amriswiler Verkehrsregime vor erster Belastungsprobe

Das Einkaufszentrum Amriville hat seine Tiefgarage wieder geöffnet. Neu gilt das neue Konzept, wonach die Einfahrt über die Zihlstrasse erfolgt. Noch reagieren die Verkehrsteilnehmer verunsichert.
Rita Kohn

Neues Sek-Schulhaus in Romanshorn: Schlichte Schönheit in Grau

Der Neubau  auf der Weitenzelg-Anlage ist fertig. Heute ist offizielle Übergabe des 17-Millionen-Projektes. Nächste Woche erhalten bereits die ersten Klassen Unterricht in den Räumlichkeiten.
Markus Schoch

Peter Spuhler lässt nichts anbrennen: Stadler ist finanziell bereit für allfällige Zukäufe

Bietet sich eine Übernahme an, muss es manchmal schnell gehen. Der Schienenfahrzeugbauer Stadler hat für solche Fälle vorgesorgt: Der Verwaltungsrat kann bei Bedarf das Aktienkapital in Eigenregie um bis zu 10 Prozent erhöhen.
Thomas Griesser Kym
Interview

Ueli Fisch zur Abstimmung über das Öffentlichkeitsprinzip im Thurgau: «Mauschelei wird unterbunden»

Ueli Fisch kämpft an vorderster Front für ein Öffentlichkeitsprinzip. Im Interview sagt der GLP-Kantonsrat aus Ottoberg, wieso der Thurgau dieses nötig hat und äussert zudem seine Abstimmungsprognose für den 19. Mai.
Sebastian Keller

Autsch! Lausanne tritt Amriswils Volleyballern in den Hintern

Volley Amriswil dominierte die NLA-Qualifikation nach Belieben. Im Playoff-Final gegen Lausanne finden die Oberthurgauer nun aber ihren Meister. Abschreiben sollte man den Cupsieger und Qualifikationssieger deswegen noch nicht.
Matthias Hafen

Wahlposse in Hohentannen: Keller zieht Kandidatur zurück

Eklat am Dienstagmorgen: Aufgrund des Berichts mit der Veröffentlichung seines Namens in der «Thurgauer Zeitung» stellt sich Werner Keller nicht mehr als Anwärter für das Gemeindepräsidium zur Verfügung. Es verbleiben drei Kandidaten.
Manuel Nagel

Die Todesdrohungen gegen Aadorfer Sekschüler sind aufgeklärt

Polizei und Jugendanwaltschaft konnten die Morddrohungen gegen Sekundarschüler aufklären. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, darf die Leitende Jugendanwältin indes nicht sagen.
Olaf Kühne

Kreuzlinger wehren sich gegen eine 5G-Antenne

Der Mobilfunkanbieter Salt möchte beim Viadukt einen 30 Meter hohen Antennenmast erstellen. Anwohner sammeln dagegen Unterschriften und wollen Einsprache einreichen.
Nicole D'Orazio

Die Bischofszeller Altstadt gehört den Prinzessinnen

Am ersten Sonntag der Rosen- und Kulturwoche stehen kleine Mädchen im Zentrum. Sie ziehen mit Diadem geschmückt durch das Festgelände.
Rita Kohn

Neuer Spielplatz wertet Arboner Badi auf

Für die jüngsten Gäste soll beim Kinderbecken bis zum Saisonbeginn ein Spieleldorado gebaut werden. Weiter wird vor dem Eingang eine neue Anzeigestelle installiert.
Max Eichenberger

Von der «Altstadt» in den «Goldige Öpfel»: Das Arboner Wirtepaar Martin und Beatrice Brühwiler sucht sein Glück in Frasnacht

Nach drei Jahren haben die beiden den Pachtvertrag auf Ende Mai gekündigt. Sie kehren dorthin zurück, wo sie vor über 20 Jahren schon einmal ein Restaurant führten.
Markus Schoch

Thurgauer Energieversorger baut riesigen Batteriespeicher

Die EKT möchte noch in diesem Jahr den ersten Grossbatteriespeicher im Kanton Thurgau bauen.

Thurgauer Schlosserben streiten sich jahrelang um Seeparzelle

Zwei Brüder beschäftigten wegen ihres Erbes seit 15 Jahren die Gerichte. Streitig ist der Wert eines Grundstücks mit Häuschen. Die Vorstellungen gehen um mehr als eine Million Franken auseinander.
Larissa Flammer

Weinfelder Service Club Kiwanis zeigt mit Schokolade Herz für Sozialhilfeempfänger

Der Service-Club verschickt zu Ostern 72 Päckli an Sozialhilfeempfänger. «Wir wollen damit Leuten, die es nicht so gut haben wie wir, eine Freude bereiten», sagt Vorstandsmitglied Heinz Schadegg.
Mario Testa

Eine Thurgauerin lebt für den Dinkel

Simona Frei ist Präsidentin der IG Dinkel. Die Littenheiderin baut das Getreide an und kocht mit fast keinem anderen Mehl mehr. Eine Spezialität von ihr ist das Kernotto, eine Art Risotto mit UrDinkel-Kernen.
Geraldine Bohne

Gratulation unerwünscht

Die Publikation von hohen Geburtstagen hat in den Gemeindeblättern eine lange Tradition. Doch immer mehr Senioren wollen ihr Jubiläum nicht veröffentlicht haben. Sie gelangen auch an den Datenschützer.
Silvan Meile

Wahlposse in Hohentannen: Der Mann, der anonym Gemeindepräsident werden wollte, zieht sich zurück

Weil Werner Minder im Februar seine Wahl zum Gemeindepräsidenten ausschlug, kommt es am 28. April zu einem zweiten Wahlgang mit vier Bewerbern. Werner Keller hätte lieber anonym kandidiert. Nachdem sein Name von der «Thurgauer Zeitung» nun doch publiziert wurde, zieht er seine Kandidatur zurück.
Manuel Nagel

Petition wird nicht erhöhrt: Die Tägerwiler Asylcontainer sind «absolut zumutbar»

Der Gemeinderat sieht keinen Handlungsbedarf bei der Unterbringung von Asylsuchenden. Eine Petition hatte den Standort der Wohncontainer direkt neben der Kompostieranlage kritisiert.
Urs Brüschweiler

Eine Velotour für schlaue Köpfe

Ab sofort steht der Dachs-Detektiv-Trail wieder für Neugierige offen. Die Posten mit Rätseln führen von Kreuzlingen über Gottlieben und Tägerwilen und zurück.

Mitte Mai wählt der Oberthurgau einen neuen Friedensrichter: Niemand interessiert sich bis jetzt für das Amt

Es gibt keinen offiziellen Kandidaten als Nachfolger von Thomas Huber. Diese Situation hat es laut den Verantwortlichen schon lange nicht mehr gegeben.
Jana Grütter

Der Romanshorner Ferienpass ist ein Hit

Auch in diesen Frühlingsferien können Kinder dank vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern aus 73 Angeboten wählen.
Markus Bösch

Sammler entdeckt Bilderklau für afrikanische Briefmarken

Eisenbahnfreund Günther Klebes kauft sieben komorische Briefmarken von einem französischen Händler. Auf den afrikanischen Marken sind eine Schweizer Lok und der Nostalgie-Orient-Express zu sehen.

In Weinfelden entsteht ein Wechselbad für die Fische im Bach

Die Mitglieder des Fischervereins renaturieren derzeit den Unterlauf des Giessens bei der Thurbrücke in Amlikon. Sie wollen damit bessere Bedingungen für Jungfische und Forellen schaffen.
Mario Testa

Im Thurgauer Zivilschutz herrscht Personalmangel

Im Kanton Thurgau fehlen die Zivilschützer. Gemäss einer Umfrage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz liegt im Thurgau die Zahl der Zivildienstleistenden 13 Prozent unter dem Sollbestand.
Silvan Meile

Junge Altnauer Piraten zeigen ihr Musical im Martinshaus

45 Kinder haben an der Musicalwoche des Pastoralraums teilgenommen. Zweimal führten sie ihre Show im Martinshaus auf.
Daniela Ebinger
Interview

Der Gewinner unseres Leserbild-Wettbewerbs: «Kalt war es schon»

Das beste Foto des Leserbild-Wettbewerbs «xy aus z fotografiert in...» der Thurgauer Zeitung steht fest. Geknipst hat es der Hobbyfotograf Thomas Ammann aus Andwil.
Sheila Eggmann

Marcel Wick verlässt die Bodensee-Arena in Kreuzlingen

Der Geschäftsführer der Bodensee-Arena, hat sich entschieden, nach fast 13 Jahren in dieser Funktion das Unternehmen zum 31. Juli zu verlassen. Dies teilt Verwaltungsratspräsident Matthias Mölleney mit.

Pionierprojekt in Romanshorn: Strom aus faltbarer Solaranlage

Der Abwasserverband geht bei der Energieproduktion neue Wege. Er installiert in der Kläranlage für eine halbe Million Franken ein Photovoltaik-Dach mit Seilzug. Das Projekt ist einzigartig im Thurgau.
Markus Schoch

In Lipperswil können sie Tiger Woods sein für einen Tag

Am Samstagnachmittag durften sich Kinder auf dem Golfplatz üben. Die Organisatoren des Tags der offenen Tür im Golfclub wollen ihren Sport populärer und vor allem Jüngeren zugänglich machen.
Viviane Vogel

Affeltranger Kinder sind Feuer und Flamme für Zirkus

Zwölf Kinder haben während des Ferienpasses eine Zirkus-Show einstudiert. Am Freitag gaben sie eine Vorstellung vor vollen Zuschauerreihen in der Turnhalle.
Christoph Heer

Kühler Auftakt zur Wochenmarkt-Saison in Arbon

Trotz Bise kamen die Besucher am Samstag in Scharen in die Altstadt. Die Stände waren zeitweise regelrecht umlagert.
Max Eichenberger

In Weinfelden juchzen schon die Kleinsten an der Jodler-Unterhaltung

An seiner Unterhaltung servierte der Jodelklub am Samstagabend nebst einem feinen Menu eine breite Palette an traditionellem Liedgut und Tänzen. Das Nachwuchs-Chörli erwärmte die Herzen der vielen Besucher.
Monika Wick

Fladenfest Sitterdorf: Schmaus für Gaumen und Augen

Der Kulturverein Blidegg führte den beliebten Anlass am Freitagabend zum zehnten Mal durch. Rund 500 Besucher zog es in die Mehrzweckhalle.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer

Polizei stoppt in Kreuzlingen betrunkenen Velofahrer auf der Autobahn

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn A7 in Kreuzlingen einen alkoholisierten Velofahrer aus dem Verkehr gezogen. Gegenüber den Polizisten sagte der 27-Jährige, dass er nicht gemerkt habe, dass er auf die Autobahn gefahren sei.
Stephanie Martina

Münsterlingen: Schuss in den Boden nach Gerangel

Zwei Polizisten sind im Kantonsspital Münsterlingen von einer Frau und einem Mann angegriffen worden. Dabei gelang es dem 36-jährigen Mann, einem Polizisten ins Waffenholster zu greifen und den Abzug der Dienstwaffe zu betätigen. Daraufhin löste sich ein Schuss.

Mit Velo und Trottinett unterwegs: Zwei Kinder verletzen sich im Kanton Thurgau bei Unfällen

Am Freitagnachmittag mussten im Kanton Thurgau zwei Kinder verletzt ins Spital gebracht werden. Ein fünfjähriger Bub, der mit seinem Velo unterwegs war, wurde in Steckborn von einem Lieferwagen angefahren. In Kreuzlingen verletzte sich ein Sechsjähriger am Kopf, weil er mit seinem Trottinett stürzte. Er wurde von der Rega ins Krankenhaus geflogen.

Der Müll landet im Thurgau vermehrt neben dem Kübel – Littering kostet Kanton und Gemeinden Millionen

Die durch Littering verursachten Reinigungskosten für den Kanton Thurgau sind 2018 wieder angestiegen. Alleine die Befreiung der 800 Kilometer Kantonsstrassen von achtlos weggeworfenem Müll schlägt mit einer halben Million Franken zu Buche.
Sebastian Keller

Von Herdentieren und Zelleninsassen

Nils Röller, Professor an der Zürcher Hochschule der Künste kuratiert die aktuelle Gruppenausstellung im Kunstraum Kreuzlingen. Fünf Künstler spüren in «Zellenleben» dem Menschen und seiner Behaustheit nach.
Dieter Langhart

Urbaner Bau für die junge Stadt Weinfelden

Mitten im Zentrum will die Arex Immobilien AG eine moderne Überbauung mit 74 Wohnungen realisieren. Der dafür nötige Gestaltungsplan liegt seit heute im Foyer des Bauamts auf.
Mario Testa

Umstrittener Bus hat in Steinebrunn weiterhin freie Fahrt: «Eine absolute Sicherheit auf der Strasse gibt es nie»

Anwohner beschweren sich über die Busse, die seit des Fahrplanwechsels durch ihr Quartier fahren. Die Gemeinde gab darauf eine Sicherheitsprüfung in Auftrag. Dessen Bericht ist jetzt da.
Jana Grütter

Prachtvolle Gewänder und Gärten auf dem Arenenberg

Im Napoleonmuseum und im Park Arenenberg wurde die Sonderausstellung «Mode und Gärten − eine verwobene Geschichte» eröffnet. Sie bietet Einblicke in den Geist und die Seele der Couturekunst.
Margrith Pfister-Kübler

Kreuzlinger Initiative für ein modernes Wohnkonzept

Eine Gruppe will in der Stadt eine Genossenschaftssiedlung mit selbstverwaltetem Wohnen realisieren. Das Projekt steht noch ganz am Anfang, die Suche nach Interessenten und Unterstützern beginnt.
Martina Eggenberger Lenz
Kolumne

14 brennende Zugwaggons in Etzwilen – fünf Jahre will niemand die Rechnung fürs Löschen übernehmen – jetzt ist sie bezahlt, aber niemand weiss von wem

Im Herbst 2013 standen am stillgelegten Güterbahnhof der SBB in Etzwilen 14 ausrangierte Eisenbahnwaggons in Flammen. Fünf Jahre musste die Feuerwehr Stein am Rhein auf ihr Geld warten. Jetzt ist die Rechnung für die Löscharbeiten bezahlt. Doch von wem?
Ida Sandl

Neues Hotel in Arbon: Aus «Werk2 »wird «WerkZwei»

Im nächsten Jahr stimmen die Arboner über die beiden Wohntürme der HRS am See ab. Jetzt ist auch klar, wo der Generalunternehmer das neue Hotel im Saurer WerkZwei als Ersatz für das «Metropol» bauen würde.
Markus Schoch

«In diesem Kanton überrascht mich nichts mehr»: Rückschlag fürs Outlet Edelreich in Wigoltingen – doch die Bauherrin gibt nicht auf

Seit 14 Jahren plant die JTM Rütenen AG ihr Outlet-Center namens Edelreich in Wigoltingen. Nun hat der Kanton Thurgau den Gestaltungsplan abgelehnt. Knackpunkt ist der zu erwartende Verkehr. Eine Prognose für den Baubeginn mag niemand mehr abgeben.
Ida Sandl

Thurgauer Regierung sieht im Geburtshaus St.Gallen kein Sparpotenzial

Die Kantonsspitäler Frauenfeld und Münsterlingen bieten seit vielen Jahren die Möglichkeit einer hebammengeleiteten Geburt. Dieses Argument des Regierungsrats lässt die Mitverfasserin eines politischen Vorstosses nicht gelten.
Larissa Flammer

Bürgler Ludothek ermöglicht Spass für Daheimgebliebene

Der Ferienpass der Ludothek fand diese Woche grossen Anklang. Die Aktivitäten sorgen für unvergessliche Ferienerlebnisse für rund 450 Kinder.
Monika Wick

Frau an der Spitze der Kreuzlinger Bürgergemeinde

Nach zwanzig Jahren an der Spitze der Bürgergemeinde gab Urs Neuweiler sein Amt am Mittwoch ab. Cornelia Zecchinel übernimmt.
Kurt Peter

Der Amriswiler Tellchor probt fürs Rütli

Das Freilicht-Jubiläumsspiel «Tell - frech & schnell» zieht Kreise. Auch ausserhalb von Amriswil ist man auf das Projekt aufmerksam geworden.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer
Bildstrecke

Das sind die schönsten Leserbilder der Thurgauer Zeitung

Am Lesebilder-Wettbewerb der Thurgauer Zeitung wurden über 800 Bilder eingesandt. Diese 37 schafften es in die Endauswahl und damit in die Ausstellung im Dreispitz Kultur- und Sportzentrum in Kreuzlingen.
Sheila Eggmann

Abstimmungskampf zum Thurgauer Öffentlichkeitsprinzip: Schnüffelplakat stösst Initianten sauer auf

Die Gegner des Öffentlichkeitsgesetzes würden mit Plakaten die Bürger in die Irre führen. Das sagen die Befürworter. Die Gegner sehen keine Irreführung.
Sebastian Keller

Arboner Parkplatz für Ausnahmefälle

Das Friedhofgärtnerhaus ist plattgemacht worden. Die Parzelle bleibt in städtischem Besitz – und eine Brache. Nur bei einem Grossandrang wird der gekieste Platz für Autofahrer geöffnet.
Max Eichenberger

Frau ins Gesicht gespuckt: Illegale Spendensammler im Oberthurgau festgenommen

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstagnachmittag in Arbon und Amriswil drei rumänische Bettler festgenommen. Zudem wurden Geld und ein gefälschtes Spendenformular gefunden.

Ostermarsch gegen die Waffen vom Bodensee

Am Ostermontag marschieren Friedensaktivisten von Konstanz nach Kreuzlingen. 1000 Teilnehmer erwarten die Organisatoren an der Kundgebung und Juso-Chefin Tamara Funiciello.
Urs Brüschweiler

Romanshorner Autobau AG schnappt sich Rarität

Fredy Alexander Lienhard ist eine der wenigen Personen, die einen seltenen Ford GT besitzen. In der Schweiz gibt es gerade mal neun Stück. Um den Supersportwagen zu bekommen, musste er einen langwierigen Bewerbungsprozess durchlaufen.
Natascha Arsic

Arboner Infocenter vor dem Aus

Zuerst hat die Stadt ihre Leistungsvereinbarung mit dem Trägerverein gekündigt. Jetzt zieht die Gemeinde Egnach nach. Ratlosigkeit macht sich breit.
Tanja von Arx

Volley Amriswil sehnt nach Revanche

Ab Freitag bestreiten Amriswils NLA-Volleyballer den Playoff-Final gegen Lausanne UC. In der Best-of-5-Serie steht den Thurgauern ein Gegner mit zwei Gesichtern gegenüber.
Matthias Hafen

In der Salensteiner Wartburg wird gesungen und getanzt

Bereits zum 23. Mal findet das Thurgauer Jugendsinglager statt. Die Kinder lernen Songs von Wincent Weiss und Nico Santos. Spass haben sie auch am Abendprogramm.
Isabelle Merk

Bischofszeller inszenieren das Broadway-Musical "Hairspray"

Der Theaterverein Fürstenland führt im Mai in Gossau das Broadway-Musical «Haispray» auf.   Für die Inszenierung zeichnen das Ehepaar Thomas und Karin Diethelm sowie Phillippe Frey verantwortlich.
Georg Stelzner

Herbert Gamper war Vermittler, Dozent und Rezensent

Der international anerkannte Literaturwissenschafter ist in Kreuzlingen beigesetzt worden. Ein Nachruf.
Hans Haider

Teenies reisen mit Adonie vom «Thurgauerhof» in die «Wüeschti»

Im Jubiläums-Musical erzählen 70 Jugendliche des Adonia-Teens-Chors die Geschichte von Mose und dem Volk Israel. Am Mittwochabend präsentierten sie das Musical vor ausverkauftem Haus in Weinfelden.
Manuela Olgiati

Martin Walser macht Ermatingen seine Aufwartung

Eine ehrfürchtige Stimmung schwebte im Gewölbekeller im Schlösschen Breitenstein: Martin Walser las dort am Mittwochabend vor gebanntem Publikum aus seinem «Altersalterswerk» Spätdienst.
Judith Schuck

Mode-Event in Romanshorn für einen guten Zweck

Zum ersten Mal organisieren Frauen aus verschiedenen Kirchen einen «Ladies-Second-Hand»-Markt. Gut erhaltene Kleider, Schuhe und Accessoires sollen neue Trägerinnen finden.
Markus Bösch

Wetterglück zum Saisonstart beim Korbballturnier der Oberaacher

Die Turnvereine Oberaach führten erfolgreich ihr alljährliches Korb- und Volleyballturnier auf dem Tellenfeld durch.

Der Neubau ist Frauensache: Weinfelder BMW-Garage zieht um

Die Bickel Auto AG zieht von einem Dorfende ans andere. Das Ehepaar Bickel freut sich auf mehr Raum und die Möglichkeit, effizienter arbeiten zu können.
Janine Bollhalder

Im Romanshorner Wald wurde der Suchtmittelverzicht mit einer Baumpflanzung belohnt

Erneut haben es sich insgesamt neun Jugendliche verdient, einen Baum zu pflanzen. Und zwar, weil sie mindestens drei Jahre auf den Konsum von Suchtmitteln verzichtet haben.

Stadler geht an die Börse: Der Weg zur Volksaktie ist lang

Nach dem Börsengang wird der Schienenfahrzeughersteller Stadler die Investoren mit Verlässlichkeit und Ausdauer bei Laune halten müssen. Kleinanleger werden nur einen geringen Anteil am Unternehmen kontrollieren.
Daniel Zulauf

Münsterlinger Gemeinderat überprüft sein Ressortsystem

Der Gemeinderat überdenkt seine Arbeitsweise. Das Leitbild wird angepasst.

Wer in Kreuzlingen sauberen Strom bezieht, kann günstiger ein E-Bike mieten

Die Technischen Betriebe Kreuzlingen, die Tour de Suisse AG und Rent a Bike spannen zusammen.

Umbau während der Ferien am Schulhaus in Ottoberg

Das Primarschulhaus wird derzeit umgebaut. Dank der Anpassung der Räumlichkeiten kann nach den Sommerferien die Basisstufe eingeführt werden. Ein Einweihungsfest ist für September geplant.
Werner Lenzin

«Der Lehrerberuf soll mit einer Familie vereinbar sein»: Berufsverband verteidigt Teilzeit-Pensen

Dass einige Schulen kaum noch kleine Pensen vergeben, stösst auf Unverständnis. Für die Präsidentin des Verbands der Thurgauer Lehrer gibt es gute Gründe, die für Teilzeit sprechen.
Larissa Flammer

Goalie Marwin Hitz baut sich Haus in Freidorf

Er steht seit der Saison 2018/19 als Torhüter bei Borussia Dortmund unter Vertrag und gehört zum Kader der Schweizer Fussballnationalmannschaft. Nun zieht es Marwin Hitz zurück in seine Thurgauer Heimat.
Jana Grütter

Die Volksschulgemeinde Amriswil-Hefenhofen-Sommeri liegt mit über zwei Millionen deutlich neben dem Budget

Budgetiert hatte die Finanzkommission eine rote Null, doch herausgekommen ist ein Plus von deutlich mehr als zwei Millionen Franken. Ein Déjà-vu für die Volksschulgemeinde Amriswil-Hefenhofen-Sommeri.
Manuel Nagel

Schweizer Premiere im Thurgau: Ein Brummi unter Strom – Arboner Firma baut LKW in ein Elektrofahrzeug um

Während mehrerer Wochen hat die Firma Ceekon aus Arbon den Dieselmotor eines 40-Tonnen-Lastwagens gegen einen Elektromotor ausgewechselt. Der Umbau in dieser Grössenklasse ist eine schweizweite Premiere.
Geraldine Bohne

«Auf unserem Dach haben wir eine Solaranlage zum Tanken installiert»

Die Transport- und Logistikfirma Hugelshofer AG nimmt am 26. April den frisch umgebauten Elektro-LKW entgegen. CEO Martin Lörtscher erhofft sich mit der Erneuerung einen Vorsprung im Wettbewerb.
Geraldine Bohne

Neue Pläne für die Luxusresidenz in Uttwil

Le Port du Navire: Der ehemalige Hauptsitz der Reederei Hanseatic Lloyd wird zum Geschäftshaus. Der Bezug der beiden neuen Wohnbauten verschiebt sich um ein halbes Jahr.
Markus Schoch

Ständerats-Wahlkampf: Graf-Litscher bringt Schläfli für die SP ins Spiel

SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher verzichtet auf eine Ständeratskandidatur im Herbst. Stattdessen soll Parteipräsidentin Nina Schläfli ins Rennen gehen. Diese fühlt sich geehrt und will es sich überlegen.
Silvan Meile

Wohntürme in Arbon: Am «Riva» scheiden sich die Geister

Am Dienstag informierte die Stadt über das weitere Vorgehen im Zusammenhang mit dem Bauprojekt der HRS auf dem Land des Hotel Metropol. Die Behörde musste sich viel Kritik anhören. Auch weil man sich nicht auf ihre Aussagen verlassen kann.
Markus Schoch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.