Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«So geht es nicht»: Knatsch um den Kredit für den Untersuchungsbericht zum Fall Hefenhofen

Aus dem Grossen Rat kommt der Vorwurf, der Regierungsrat habe bei den Kosten für die Hefenhofen-Untersuchung seine Finanzkompetenz überschritten. Der Finanzvorsteher erklärt das Buchhaltungsmanöver.
Silvan Meile

Ein Pionier am Bahnschalter: Fritz Streuli arbeitet seit 30 Jahren in Weinfelden

Seit 30 Jahren arbeitet Fritz Streuli am Bahnhof Weinfelden. Seine Unentschlossenheit führte ihn zur SBB. Nun berät er Kunden, die mit dem Zug die Welt erkunden wollen, aber vielleicht noch nicht wissen, wohin.
Sabrina Bächi

Kreuzlinger Gemeinderat müht sich zur Preisreduktion beim Stadtbus

Der Kreuzlinger Gemeinderat hat nach intensiver Debatte beschlossen, mit jährlich 65000 Franken die Fahrkartenpreise des Stadtbusses zu reduzieren.
Urs Brüschweiler

Ein Kompromiss löst den Streit um das ehemalige Arboner Regionalspital

Die Schutzfrage des Krankenhauses war jahrelang umstritten. Nun konnte eine Einigung erzielt werden. Die Genossenschaft Pflegeheim Sonnhalden darf das benachbarte Gebäude nutzen und umbauen. Die Arbeiten werden aber wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.
Max Eichenberger

Die Griesser-Gruppe erhält einen neuen Chef

Im Hinterthurgauer Unternehmen kommt es nach 28 respektive 22 Jahren zu Wechseln in der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat. Im ablaufenden Geschäftsjahr hat sich der Hersteller von Sonnenschutz operativ weiter verbessert.
Thomas Griesser Kym

Stadt Amriswil steuert auf weiteren Überschuss zu

Die Gemeindeversammlung ging ohne Opposition über die Bühne. Sowohl das Budget 2019 wie auch der gleichbleibende Steuerfuss wurden genehmigt. Zudem stellte Stadtpräsident Martin Salvisberg einen deutlich besseren Abschluss 2018 in Aussicht.
Rita Kohn

Pilotversuch mit Elektroauto in der Gemeinde Hauptwil-Gottshaus

Die Politische Gemeinde Hauptwil-Gottshaus kann der Bevölkerung ein Elektroauto zur Verfügung stellen. Die Gemeindeversammlung genehmigte das Budget 2019 und damit auch die erforderlichen 12'000 Franken pro Jahr.
Georg Stelzner

Hoffnungsträger für den Eissportclub Frauenfeld

Lukas Britschgi ist im Schweizer Eiskunstlauf eine feste Grösse. Der Schaffhauser, der für den ES Frauenfeld startet, peilt an den nationalen Titelkämpfen vom Wochenende in Wetzikon einen Podestplatz an.
Urs Nobel

Arbon: Es war Brandstiftung

Im August ging im Bergliquartier ein Einfamilienhaus in Flammen auf. So wie es aussieht, war es kein Zufall. Ein Tatverdächtiger ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.
David Grob

Postauto-Geld: Rückerstattung vertraglich geregelt

Aus unrechtmässigen Umbuchungen der Postauto Schweiz fliessen 1,3 Millionen Franken an den Thurgau zurück.  Nun wurde die Vereinbarung abgesegnet.

Elektra Kesswil bietet den Kunden Thurgauer Naturstrom an

Zehn Verbraucher haben sich bisher für das neue Angebot entschieden. Für 2019 werden die Solaranteile erhöht. In anderen Gemeinden ist Naturstrom bereits Standardprodukt.
Martin Sinzig

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk für 800'000 Franken

Am Mittwoch durften die Amriswiler Feuerwehrleute zwei neue Fahrzeuge in ihrem Fuhrpark bestaunen. Prunkstück ist zweifelsohne das Rüstlöschfahrzeug, durch welches die Steuerzahler sogar noch viel Geld sparen.
Manuel Nagel

Auch das Bundesamt für Kultur hätte den Thurgauer Museumsbau gestoppt

Die Eidgenössiche Kommission für Denkmalpflege stellte sich 2014 in einem Gutachten gegen den geplanten Erweiterungsbau des Kunstmuseums in der Kartause Ittingen. Damit war das Projekt schon gestorben, bevor das Bundesgericht 2015 darüber entschied.
Thomas Wunderlin

Gesucht  – gefunden: Der Service der Thurgauer Polizei klappt bestens

Seit 2008 ist der Fundservice «Easyfind» bei der Kantonspolizei Thurgau im Einsatz. Fast jeder zweite abgegebene Gegenstand kann vermittelt werden. Nur die Baby-Tragetasche wartet noch auf ihren Besitzer – zum Glück ohne Baby.

Hafenadvent: «Die Besucher bleiben leider aus»

Der Hafenadvent in Romanshorn wird nach drei Jahren abgeblasen. Grund dafür sind laut Andrea Ruf, CEO der Schweizerischen Bodensee-Schifffahrt (SBS), ausbleibende Besucherzahlen und fehlender Umsatz. Es gibt aber weitere Projekte, welche die SBS anstrebt. Eines davon ist das sogenannte Hafenfest im Frühling.
Lara Jörgl

Swisscom baut in Romanshorn ihre Telefonkabinen ab

Im Frühling wird die Swisscom ihre Publifone in der Hafenstadt abmontieren. Betroffen ist die Telefonzelle beim Bahnhof und diejenige an der Amriswilerstrasse. David H. Bon bedauert diesen Entscheid.

Thurgau: Sorgen um Hummeln und Co.

SP-Kantonsrätin Marianne Sax und der grüne Kantonsrat Mathis Müller sind durch das Insektensterben aufgeschreckt. Sie fragen den Regierungsrat , ob er bereit sei, Massnahmen einzuleiten.
Sebastian Keller

Der Uttwiler Unternehmer Fredy Iseli fühlt sich vom Bund im Stich gelassen und hofft auf Hilfe von Bundesrätin Doris Leuthard

Der Architekt und Erfinder hat zwar wiederholt Preise für die Entwicklung seiner Betonwaben erhalten. Doch von den Banken bekommt er kein Geld, weil Bern nicht mitmacht.
Markus Schoch

Volksschulgemeinde Bischofszell: Ja zu Baukredit und Budget

Die Volksschulgemeinde Bischofszell muss in den nächsten Jahren viel Geld in die Hand nehmen, um mit der Entwicklung Schritt halten zu können. Dank des vorhandenen Eigenkapitals ist aber keine Steuerfusserhöhung notwendig.
Georg Stelzner
Interview

Lieber begabte Kämpfer statt Diven

Die Swiss Volley Talent School in Amriswil selektioniert im Januar neue Schülerinnen und Schüler. Nicht alle müssten grossgewachsen sein, wie der Verantwortliche Tom Schnegg erklärt.
Rita Kohn

Schneider-Ammann kündigt Agroscope-Rat an

Der Nationalrat verlangt, dass der Bundesrat für die Forschungsanstalt Agroscope ein Konzept mit diversen Standorten prüft. Die Bauern sollen mitreden können. In Tänikon droht jedoch weiterhin ein Abbau.
Adrian Vögele

Die Restaurationsarbeiten am Arboner Kappeli sind abgeschlossen

Nach sechs Jahren Arbeit: Die ehemalige Kapelle findet nun einen neuen Zweck als Veranstaltungsort. Damit kommt ein neues Kapitel zu der 600 Jahre langen Geschichte des Gebäudes hinzu.
David Grob

«Bei uns wächst das Geld auch nicht auf den Bäumen»: Salensteins Ärger über die kantonale Finanzpolitik

Die Unterseegemeinde ist wütend auf den Kanton. Der neue Finanzausgleich trifft sie hart. Doch der Gemeinderat macht eine Kampfansage und will den Steuerfuss nicht erhöhen.
Urs Brüschweiler

Kreuzlingen: Es ist noch nicht lange her, da wurde man an der Grenze kontrolliert

Vor zehn Jahren ist die Schweiz dem Schengen-Abkommen beigetreten. Thomas Niederberger und Uli Burchardt erinnern an den für Kreuzlingen und Konstanz wichtigen Tag. Die Aufhebung der Grenzkontrollen hat die beiden Städte noch näher zusammen gebracht.
Nicole D'Orazio

Alphorn-Nachwuchstalent aus Affeltrangen spielt sich in die Herzen der Zuhörer

Beim Folkore-Nachwuchswettbewerb hornte sich Malina Grimm auf Platz drei. Die Achtjährige entlockt ihrem Alphorn klare Klänge. Sie ist ein Talent mit Biss, Herzblut und Thurgauer Tracht.
Hana Mauder Wick

Zehn Kandidaten wollen für die EVP ins Arboner Stadtparlament

Mit dem Motto «EVP – für ein positives Arbon» steigt die Ortspartei in den Wahlkampf und präsentiert je fünf Frauen und Männer. Nebst den bisherigen Volksvertretern Judith Huber und Arturo Testa finden sich acht neue Namen auf der Liste.

Weinfelder Gemeindemitarbeiter fahren mit Hybridantrieb durchs Dorf

Nach 15 Jahren hat sich die Gemeinde vom Mobility-Auto als offiziellem Fahrzeug verabschiedet. Neu steht ein Hybrid auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus.
Sabrina Bächi

Neue Geschäftsleiterin bei Conex Familia

Ende Januar 2019 geht Heidi Kirchhoff als Leiterin der Berufsbeistandschaft der Region Bischofszell offiziell in Pension. Eine neue Herausforderung hat sie aber bereits gefunden: Ab Februar ist sie in einem Teilpensum bei der regionalen Beratungsstelle in Amriswil tätig.

Etwas bewegen, aber ohne Partei: Das Salz in der Thurgauer Politik-Suppe

Sie wollen an ihrem Wohnort etwas erreichen, sich aber in keine Parteiecke drängen lassen: Bunte Gruppierungen mit schillernden Namen. In Zukunft werden sie eine grössere Rolle spielen, sagt der Politik-Experte.
Ida Sandl

Mietkosten der Thurgauer Kantonsverwaltung im Steigflug

Gemäss Geschäftsbericht 2015 und Budget 2019 steigen die kantonalen Mietkosten um 35 Prozent. Kantonsräte fordern ein Konzept. Sonst sei die Abstimmung über das Verwaltungsgebäude nicht zu gewinnen. Der Kantonsbaumeister dementiert die Zunahme.
Thomas Wunderlin

Volley Amriswil gehen die Gegner aus

Auf nationalem Parkett sind die Thurgauer derzeit konkurrenzlos. Neun Siege in neun Spielen in der NLA der Männer und der Verlust von lediglich drei Sätzen sprechen eine deutliche Sprache.
Matthias Hafen

Amriswil hat das grösste Einkaufscenter im Kanton Thurgau

Durch den Migros-Neubau, der unter dem gleichen Label auftreten wird, baut das Center im Oberthurgau seinen bisher nur knappen Vorsprung deutlich aus.
Rita Kohn

Imposantes Gebläse gegen den Sturm

Der Musikverein Eintracht Güttingen spielte am Sonntag vor gefüllten Reihen in der evangelischen Kirche in Altnau. Moderiert wurde der Abend vom frischgebackenen Kreuzlinger Stadtrat Markus Brüllmann.
Judith Schuck

Technischer Defekt führte zum Brand in der Schönenberger Bocciahalle

Am Samstag, 24. November, wurden Teile der Bocciahalle an der Schwimmbadstrasse ein Raub der Flammen. Das Feuer ging von einem Kühlschrank im benachbarten Gartenhaus aus. Einziger Trost: Es hätte alles noch viel schlimmer kommen können.
Georg Stelzner

Stuntmen zeigen ihre waghalsigen Kunststücke in Fimmelsberg

Die Stuntman-Gebrüder Nock und Bauer veranstalten dieses Jahr zum ersten Mal gemeinsam einen Stunt und Action Weihnachtszirkus. Aufs Gelände der Kartbahn bringen sie Monstertrucks, Bikes und Artisten.
Mario Testa

Die Grünen Arbon treten mit einer eigenen Liste bei den städtischen Wahlen an

Volle Unterstützung: Die Ortspartei nominiert an ihrer Mitgliederversammlung einstimmig zwei Frauen und zwei Männer fürs Stadtparlament und Kantonsrat Didi Feuerle für den Stadtrat.

Der Thurgau hebt das Wasserentnahmeverbot auf

Wegen der anhaltenden Trockenheit gilt im Kanton Thurgau ein Wasserentnahmeverbot für Oberflächen- und Fliessgewässer. Dieses wird nun am Freitag aufgehoben.

Keuchhusten im Thurgau: Die Lage hat sich entspannt

Letzte Woche wurde bei einigen Schülern in Frauenfeld und Aadorf Keuchhusten diagnostiziert. Nun sind keine neuen Fälle mehr bekanntgeworden.
Silvan Meile

Vier wollen, nur einer darf: Noch ein Herausforderer für Stadtpräsident David H. Bon in Romanshorn

Das Gerücht hat sich als wahr erwiesen: Es gibt einen vierten Bewerber für das Stadtpräsidium. Er heisst Daniel Sommer, er wohnt in Bonaduz und und er war einst Ortsparteipräsident der SVP in Bischofszell.
Markus Schoch

Begleiten löst Betreuen ab

Die Stiftung Mansio in Münsterlingen befindet sich im Umbruch. Die neue Führungscrew will die selbstbestimmte Lebensgestaltung ihrer Klienten fördern. Der Trend geht zu mehr externen Plätzen.
Martina Eggenberger Lenz

Rap-Grobian Travis Scott und die Ananas-Dramatiker Rae Sremmurd folgen auf Eminem am Open Air Frauenfeld

Die Organisatoren des Open Airs Frauenfeld haben am Dienstagvormittag erste Künstlernamen zum Line-Up 2019 bekannt gegeben. Unter ihnen befinden sich einige Altbekannte. Der US-Amerikaner Travis Scott etwa spuckte bei seinem Auftritt 2015 in Frauenfeld einen Zuschauer an, nachdem ihm dieser einen Schuh klauen wollte.
Samuel Koch

Feuerwehr Romanshorn bekommt neue Aufgabe im Bahnbereich

Ab kommenden Jahr wird die Feuerwehr auch als kantonaler Bahnstützpunkt eingesetzt. Die Folge sind diverse personelle Rochaden. Auch an der Spitze kommt es Ende Jahr zu einem Wechsel.

Firma zahlte AHV-Beiträge nicht: Ex-Chefs werden zur Kasse gebeten

Nach dem Konkurs einer Druckerei bleibt die ehemalige Chefetage Sozialabgaben von rund 161 000 Franken geschuldet. Vor dem Verwaltungsgericht schieben sich die Verantwortlichen den Schwarzen Peter zu.
Silvan Meile

Trio Artemis spielt in Bischofszell mit viel Leichtigkeit

Auch klassische Konzerte können Säle füllen: Das bekannte Musiker-Trio spielt im Sandbänkli vor vollem Haus.
Barbara Hettich

Die unglaubliche Reise eines Skorpions in den Thurgau

Der Fund eines Skorpions im Thurgau gibt Rätsel auf: Wie ist dieses Tier in die Ostschweiz gelangt? Handelt es sich um einen Klimawanderer, oder kam es als blinder Passagier mit dem Güterzug in den Thurgau?
Sebastian Keller

Eine fröhliche Note aus Tägerwilen in der kalten Winterzeit

Vergangenen Sonntag liessen sich viele das Adventskonzert des Musikvereins Tägerwilen nicht nehmen. Der Höhepunkt war die humorvolle Weihnachtsgeschichte.
Erwin Schönenberger

Aufnahmen für das Weihnachtskonzert in Weinfelden

Am Sonntag haben in der katholischen Kirche die Aufnahmen für das Weihnachtskonzert der Musikwelle stattgefunden. Während zwei Stunden musizierten fünf Formationen.
Monika Wick

Roland Widmer wird Arboner des Jahres

Die Stadt ehrt mit der Auszeichnung den OK-Präsidenten von «arbon classics» und einen der Retter der Bundesfeier.

Zwei Sieger im Thurgauer Handball-Derby

Kreuzlingens 1.-Liga-Handballer holen mit einem 32:28 im Derby in Frauenfeld den 13. Sieg im 13. Spiel. Weil auch Frauenfelds Verfolger verlieren, stehen die Kantonshauptstädter trotzdem vorzeitig als Finalrundenteilnehmer fest.
Markus Rutishauser/Michael Hochstrasser

Kampf um Romanshorner Stadtpräsidium: SVP will offenbar mit eigenem Kandidaten ins Rennen steigen

Die Partei will einen zweiten Sitz im Stadtrat und möchte angeblich auch jemanden fürs Stadtpräsidium ins Rennen schicken.
Markus Schoch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.