Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Arbon, Kreuzlingen & Weinfelden
Urs Müller vom Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg (Bild: Nano do Carmo)
Interview

«Apfelbäume haben sich erholt»: Neue Zuversicht bei Thurgauer Obstbauern

Letztes Jahr trugen manche Thurgauer Apfelbäume wegen des Frosts nur einzelne Früchte. Dieses Jahr sind sie prallvoll. Im Interview erklärt Urs Müller vom Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg, warum auf ein schlechtes Erntejahr im Normalfall ein gutes folgt – sofern das Wetter mitspielt.
Stephanie Martina

Der OK-Präsident des Kantonalturnfestes sagt: «Es ist eine einmalige Erfahrung»

Am Samstag beginnt der Grossanlass mit über 9000 Teilnehmern in Romanshorn. OK-Präsident Jürg Kocherhans über schnelle Entscheide, schwierige Verhandlungen und die nicht ganz einfache Suche nach Schlafplätzen für alle.
Markus Schoch
Die Studentinnen Anna Weber und Jasmine Aerni machen ein Selfie mit dem Fischer. (Bild: Andrea Stalder)

Mit dem Handy erleben die Besucher das Museum neu

Besucher können das Seemuseum in Kreuzlingen ab Juli auf fünf verschiedenen digitalen Schnitzeljagden selbstständig erkunden. Studierende der PH Thurgau haben die Erlebnistouren zusammen mit Mitarbeitern des Museums entwickelt.
Nicole D’Orazio

Spatenstich in Roggwil: Es entstehen 77 neue Wohnungen am Haselbach

Gestern feierte die Fortimo Invest AG den Baustart von sieben Mehrfamilienhäusern. Zum Spatenstich fanden sich Behördenmitglieder, Investoren und Käufer ein.
E-Auto und Strom stehen parat am Bahnhof Tägerwilen Dorf: Thurbo-Chef Ernst Boos, Gemeindepräsident Markus Thalmann und Rolf Gehrig von Mobility freuen sich über das neue Angebot. (Bild: Urs Brüschweiler)

Zoe wartet am Bahnhof: Thurbo startet einen Pilotversuch mit Carsharing in Tägerwilen

Für Zugreisende und andere steht am Bahnhof Tägerwilen Dorf ab sofort ein Elektro-Auto zur Ausleihe bereit. Das Carsharing-Angebot ist ein Versuchsprojekt von Thurbo, Mobility und der Gemeinde.
Urs Brüschweiler

Ein Quantensprung für die BMX-Fahrer im Thurgau

Am Wochenende eröffnet der BMX-Club Flying Tigers Thurgau seine Anlage auf der Güttingersreuti in Weinfelden. Mit dabei sind auch Fahrer der Schweizer Nationalmannschaft wie der Herdermer Cédric Butti.
Mario Testa
Gemeindepräsident Ruedi Zbinden erläutert die Rechnung. (Bild: Mario Testa)

Bussnang knackt erstmals die 9-Millionen-Grenze

Die Stimmberechtigten genehmigen an der Versammlung vom Montagabend die Jahresrechnung einstimmig. Anstelle eines Defizits resultiert ein kleiner Überschuss. Für Diskussionen sorgen Büsche und Wasser.
Mario Testa
Mit «Wegkreuzer» veröffentlicht Nathalie Weider (40) schon ihr drittes Album. (Bild: PD)
Interview

Neues von der Thurgauer Popsängerin: Wegkreuzer heisst ihr drittes Album

Am Freitag feiert Nathalie Weider CD-Taufe. Die Scherzingerin hat keine Plattenfirma im Rücken und finanzierte sich deshalb die Veröffentlichung durch Crowd-Funding.
Viviane Vogel
Der Weihnachtsmarkt Stärnäzauber auf dem Boulevard in Kreuzlingen. (Bild: Andrea Stadler)

Ausgezaubert: 2018 gibt es in Kreuzlingen keinen Weihnachtsmarkt

Die fünfte Ausgabe des «Chrüzlinger Stärnäzauber» findet in diesem Advent nicht statt. Dem OK aus dem Vorstand des Gewerbeverbandes fehlen die Ressourcen, das etablierte Vorweihnachtsfest weiterzuführen.
Urs Brüschweiler
Der Kreisel Ost beim Kantonsspital Münsterlingen ist fast fertig und wird am Montag dem Verkehr übergeben. (Bild: Donato Caspari)

Das Spital hat Anschluss von zwei Seiten

Beim Kantonsspital Münsterlingen fährt der Verkehr ab nächster Woche durch den neuen Kreisel Ost. Dieser sei sinnvoll, auch wenn die Oberlandstrasse einst nicht in diesen münden sollte.
Nicole D’Orazio
Ein Bauarbeiter arbeitet mit dem Stampfer in Weinfelden. (Bild: Reto Martin)

Thurgau vergibt mehr Aufträge innerhalb des Kantons

Die zweite Analyse der Auftragsvergabe des Departementes für Bau und Umwelt liegt vor. Sie zeigt, dass 2017 mehr Aufträge und mehr Volumen an Anbieter aus dem Kanton geflossen sind als im Vorjahr.
Sebastian Keller
Kantonsrat Peter Schenk (EDU) im Rathaus Weinfelden. (Bild: Andrea Stalder)

Zweiklassensystem: Politiker bringt Vorteile von Kantonsangestellten zur Sprache

Der Thurgauer Regierungsrat muss Fragen zu "Pfründen" von öffentlich-rechtlichen Angestellten beantworten. Der Vorstösser nennt als Beispiel den in der Praxis existierenden Kündigungsschutz von Lehrern.
Larissa Flammer

Expertinnen führen durch Steckborn auf der Spur des Phänomens Farbe

Zu einem Farbspaziergang durch Steckborn lud Pro Colore, die Vereinigung für die Farbe. Die Thurgauer Denkmalpflege erntete Anerkennung dafür, dass sie Wert auf gepflegte und gestaltete Farbkultur legt.
Margrith Pfister-Kübler
Uschi Tobler wirft einen Blick in die Bücher und kontrolliert, ob sie in Ordnung sind. (Bild: Rita Kohn)

Kostenloser Büchertausch in der Bibliothek Amriswil startet

Rechtzeitig vor den Sommerferien führt die Bibliothek ihre Aktion «Bring- und Holtag» durch. Der kostenlose Büchertausch wird vom Publikum schon seit Jahren geschätzt.
Rita Kohn
Besitzerin Desirée Müller, Produzentin Rika Brune und Moderatorin Mona Vetsch streicheln die Alpakas. (Bild: Andrea Stalder)

Bei den Alpakas: SRF-Moderatorin Mona Vetsch sendet live von der Weide

Mona Vetsch war gestern mit ihrer Radiosendung bei den Alpakas, bei der Klinik Sokrates in Güttingen zu Gast. Die Moderatorin hatte viel Spass mit den knuddeligen Vierbeinern und freute sich, im Thurgau zu sein.
Nicole D’Orazio
Richard Angehrn, OK-Präsident und Präsident des Fischervereins Untersee, zeigt den feinen Fisch. (Bild: Margrith Pfister-Kübler)

Kein Wind, aber ein Fischrekord: Ermatingen feiert ein Fest auf der Stedi

Das traditionelle Segler- und Fischerfest feierte seinen 25. Geburtstag. Rund 2500 Leute kamen, sahen und verspeisten 450 Kilo Fisch.
Margrith Pfister-Kübler
Die Feuerwehr Muolen mit ihren Einsatzfahrzeugen. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)

Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr Muolen

Am Feuerwehrfest stand die Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeuges im Mittelpunkt.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer

Horn: Beim Familien-Sandskulpturen-Wettbewerb ist Teamwork gefragt

In der Gemeinde hat der erste Familien-Sandskulpturen-Wettbewerb stattgefunden. Zehn Eltern mit ihren Kindern schaufelten, schabten und kratzten fleissig am Festplatz.
Martin Rechsteiner
Schwinger Sämi Giger an der Bundesfeier in Kemmental. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Sämi Giger erhielt Startverbot von seinem Arzt

Am Sonntag massen sich die besten Schwinger am Glarner/Bündner-Kantonalen Schwingfest in Arosa. Auch der Thurgauer Sämi Giger wäre gerne dabei gewesen, eine Wunde an der Hand hinderte ihn aber daran.
Urs Nobel
Sie trinken Bier in Rostow vor dem Match gegen Brasilien: die Thurgauer Kantonsräte Pascal Schmid, Didi Feuerle und Urs Martin. (Bild: Manuel Nagel)

Für drei Thurgauer Politiker zählt in Rostow nur die Farbe Rot

Zwei SVP-Kantonsräte und ein Grüner Politkollege treffen sich auf Bier und Burger am Tisch einer Kellerbeiz in den Tiefen Russlands.
Manuel Nagel
Fernsehleute und OK-Mitglieder auf dem Hirschenplatz: vorne Heikko Böhm, Produzent SRF; Fabienne Zenger, Vize-Festwirtin; Martin Boner, Senior Producer der Volkskultursendungen beim SRF; hinten René Stierli, Ressort Bau und Sicherheit; Joël Schildknecht, Festwirt; Melanie Rietmann, OK-Präsidentin; Kurt Schwaller, technischer Leiter beim TV-Dienstleister tpc. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfe)

Die Vorfreude ist gross: Die TV-Sendung «SRF bi de Lüt – Sommerfest» kommt nach Bischofszell

Die TV-Sendung «SRF bi de Lüt – Sommerfest» wird im August live aus der Altstadt übertragen. Die Fernsehleute überlassen nichts dem Zufall. Letzte Woche nahmen sie den Drehort unter die Lupe.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer
Der Wuppenauer Gemeindepräsident Martin Imboden kandidiert für eine zweite Amtsperiode. (Bild: Mario Testa)

Kontinuität in Wuppenau: alle Gemeinderäte treten nochmals an

Alle vier Gemeinderäte treten an den Erneuerungswahlen im kommenden Jahr nochmals an. «Das ist eine schöne Ausgangslage für mich», sagt Gemeindepräsident Martin Imboden. Auch er stellt sich zur Wahl.
Mario Testa
Ein junger Gimpel. Die Eltern betreuen den Jungvogel auch ausserhalb des Nestes. (Bild: PD/Marcel Burkhardt)

Jungvögel kommen alleine klar

Ein kleiner Vogel, offenbar verlassen und hilflos, auf der Terrasse: kein seltenes Bild dieser Tage. Dennoch benötigen die Jungvögel in den meisten Fällen keine menschliche Hilfe.
Sebastian Keller

Haus Hebron in Erlen blickt auf 300-jährige Geschichte zurück

Aus diesem Anlass öffnete es seine Türen und zeigte, wo Menschen in schwierigen Lebenssituationen heute ein Zuhause finden.

In Weinfelden singen sie gegen das Nervenflattern

Beim Public Viewing im Festzelt der Arthur Bar gingen die Emotionen hoch gestern Abend. Mit viel Bier, Klatschen und lauten Zwischenrufen haben die Fans das an Spannung kaum zu überbietende WM-Spiel der Schweizer gegen Brasilien mitgelebt.
Mario Testa
Der Bau der behindertengerechten Bushaltestelle bei der Kirche in Oberhofen-Lengwil hat 17'000 Franken mehr gekostet als budgetiert. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Lengwil hat mehr Steuererträge eingenommen als budgetiert

Die Rechnung 2017 der Politischen Gemeinde Lengwil weist einen Überschuss von 400'000 Franken aus. Fast alle Werkrechnungen rechnen ebenfalls mit einem satten Gewinn ab.
Marion Theler
Video

So litten und jubelten die Schweizer Nati- Fans in Arbon

Der Schock des frühen Gegentreffers; der Jubel über den unverhofften Ausgleich; und die knisternde Spannung in den Schlussminuten: Beim WM-Spiel zwischen der Schweiz und Brasilien war für die Nati-Fans die ganze Palette an Emotionen dabei.
Raphael Rohner
Eine mit Schnee bedeckte Quartierstrasse in Frauenfeld. (Bild: Andrea Stalder)

Egnach rüstet sich für den nächsten Winter

Der Winterdienst soll möglichst ökologisch und wirtschaftlich gestaltet werden. Die Pläne dafür liegen derzeit bei der Gemeinde öffentlich auf.
Hier werden Asylsuchende künftig nicht mehr ein und aus gehen. (Bild: Andrea Stalder, 17. Juni 2017)

Kanton kündigt Mietverhältnis für Arboner Durchgangsheim

Das Heim an der Romanshornerstrasse wird aufgelöst. Die Evangelische Kirchgemeinde als Eigentümerin der Liegenschaft hat schon Pläne für die künftige Nutzung.
Valentina Thurnherr

Geklaute Vignetten und Kothaufen: Ärger um Fahrende in Hefenhofen

Bruno Straub ärgert sich über das Verhalten von Fahrenden, die auf einer zum Quälhof von Ulrich Kesselring gehörenden Wiese in Hefenhofen campieren. Anzeige hat Straub jedoch keine eingereicht. Am Dienstag läuft die Bewilligung der Gemeinde aus.
Dario Brazerol / Rita Kohn

Matzingerin ist zurück mit einem Weltrekord

Töfffahrerin Isa Müller ist von ihrer Weltumrundung zurückgekehrt. Biker, Freunde und unzählige Gratulanten haben sie herzlich und jubelnd empfangen.
Florian Beer

Von der Willkommens- zur Abschiedskultur

An der Podiumsveranstaltung zum Flüchtlingstag in Kreuzlingen war der Umbau des Empfangszentrums zu einem Ausreisezentrum das grosse Thema.
Barbara Hettich
Clowns unterhalten die Kinder am Jubiläumsfest vor der Kirche in Scherzingen. (Bild: Donato Caspari)

Das erste evangelisch-reformierte Gotteshaus im Kanton Thurgau

Der Platz vor der evangelischen Kirche in Scherzingen war gestern Sonntag ein Festplatz mit Musik, Gumpischloss, einer grossen Festwirtschaft und vielen Attraktionen. Gefeiert wurde das 400-Jahre-Jubiläum der Kirche.
Kurt Peter

Italiener feiern den Schutzpatron

Unzählige Gläubige haben in Affeltrangen zum 44. Mal das Fest zu Ehren des Heiligen Antonius aus Padua gefeiert. Nach dem Festgottesdienst und der Prozession durchs Dorf fand die Feier ein würdiges Ende.
Maya Heizmann

Singen ist ihre grosse Leidenschaft

Zum neunten Mal hat der Gemischte Chor Mettlen am Samstag zum Chorpub-Festival eingeladen. Fast fünf Stunden lang unterhielten die 15 Chöre ihr Publikum aufs Beste.
Monika Wick
Hans-Ulrich Huber, Geschäftsführer Schweizer Tierschutz.

«In Hefenhofen hätte man konsequenter durchgreifen müssen»: Schweizer Tierschutz kritisiert Behörden

Noch ist der Untersuchungsbericht zum Fall Hefenhofen nicht abgeschlossen. Beim Bund hat der Fall aber bereits einiges bewirkt, sagt Hans-Ulrich Huber, Geschäftsführer des Schweizer Tierschutzes. Kontrollen sollen vermehrt unangemeldet erfolgen.
Silvan Meile
David Angst, Chefredaktor Redaktion Thurgauer Zeitung
Kolumne

Kreuzlingens Trump

ResTZucker
David Angst
Bewohner Toni Löhrer, Anton Suter und Harald Jones kämpfen zusammen mit Heimleiter Doinique Nobel und Aktivierungstherapeutin Christine Dolder am Töggeli-Kasten. (Bild: Rita Kohn)

Amriswiler Senioren im Fussballfieber

Das Alters- und Pflegeheim bietet ein Public Viewing zur Fussballweltmeisterschaft an. Zudem ist das Foyer mottogerecht hergerichtet.
Rita Kohn

Die Primarschule in Märstetten braucht mehr Platz

Dank Einsparungen und Mehreinnahmen schliesst die Rechnung der Primarschulgemeinde mit hohem Gewinn ab. Zudem prüft die Schulbehörde einen Ausbau des Schulhauses.
Werner Lenzin
Die Ursache des Brands vom 23. Februar 2017 in Arbon konnte nie eindeutig geklärt werden. (Bild: Max Eichenberger)

Keine Spuren: Manche Gebäude sind zu verkohlt für die Brandermittler der Kantonspolizei

Ist in einem Gebäude ein Brand ausgebrochen, wollen alle wissen, wie das passieren konnte. Doch auch die Brandermittler der Kantonspolizei Thurgau finden nicht immer eine Antwort.
Larissa Flammer
Der Egnacher Michael Loepfe mit seinem neu entwickelten Filter für den Heimgebrauch. (Bild: Donato Caspari)

Der Egnacher Michael Loepfe entwickelt einen Wasserfilter für den Hausgebrauch

Vor zwei Jahren entwickelte der Egnacher Michael Loepfe eine Membran zur Filterung von Keimen, Bakterien und Viren. In den vergangenen Monaten hat er den Filter noch verkleinert und handlicher gemacht. Nun startet die Auslieferung.
Ines Biedenkapp
Die Thur bei Warth.

«Von einer Täuschung kann nicht gesprochen werden»

Renaturierungsprojekte der Thur werfen im Thurgau seit jeher hohe Wellen. Obwohl der Kredit von 28 Millionen Franken für den Abschnitt zwischen Bürglen und Weinfelden gesprochen ist, hakt ein Kritiker nach.
Silvan Meile
Erziehungsdirektorin Monika Knill (links) und Anne Varenne, Präsidentin von Bildung Thurgau. (Bild: PD)

Lehrerverband Thurgau feilt an neuer Strategie

Bildung Thurgau beschäftigt sich bereits mit der Strategie 2019 bis 2024. Handlungsbedarf sehen die Lehrpersonen bei Qualitätssicherung, Willkür von Schulgemeinden, bei der Administration und Gleichstellung.
Kurt Peter
Ein Mitarbeiter des Unternehmens Eberle schleift den früheren Laden. Bild: Max Eichenberger

Rosengarten-Skyline wächst

Der Abbruch des ehemaligen Blumengeschäfts Klaus macht den Weg frei für ein Neubauprojekt. Es nimmt die Architektursprache der Rosengarten-Siedlung auf.
Max Eichenberger

Das Weinfelder Gemeindeparlament vollendet ein Generationenwerk

Im Rathaussaal entbrannte am Donnerstagabend erneut die Diskussion um Ladestationen und invasive Neophyten. Änderungsanträge wurden jedoch abgelehnt und das neue Baureglement verabschiedet.
Flavio Di Nicola
Die Kräne setzen gerade das letzte Stück auf den Turm. (Bild: Reto Martin)

Adrenalin-Junkies, aufgepasst: Katapultturm ist die neue Attraktion im Conny-Land

Je weniger Tiere, desto mehr Bahnen. Das ist die Strategie des Freizeitparks Conny-Land in Lipperswil. Nun ist zwischen Montag und Donnerstag eine neue Attraktion in die Höhe gewachsen. Wann der Turm für Besucher geöffnet wird, steht noch nicht fest.
Viviane Vogel
Der Kreuzlinger Stadtrat Ernst Zülle beim Einbahn-Schild am Helvitiaplatz, das im Februar aufgestellt wurde. (Bild: Reto Martin)

Nach dem Entscheid zum Kreuzlinger Boulevard: Die einen sind erleichtert, die anderen enttäuscht

Der Beschluss zum Abbruch des Versuchs mit der Verkehrsführung an der Hauptstrasse kommt nicht überall gut an. Vertreter des Initiativkomitees und des Quartiervereins sind sauer. Sie werfen dem Stadtrat vor, er sei vor dem Gewerbe eingeknickt.
Martina Eggenberger Lenz
Der Grüne Kantonsrat Didi Feuerle steht zwischen dem Kasaner Bahnhof und dem Hotel «Leningradskaja», eins der sieben Moskauer Hochhäuser im stalinistischen Zuckerbäckerstil. (Bild: Manuel Nagel)

Thurgauer Kantonsrat Didi Feuerle reist mit Bus und Bahn zur WM

Der grüne Kantonsrat Didi Feuerle reiste nicht mit dem Flugzeug sondern öffentlich mit Bus und Bahn an die Fussball-WM in Russland. Die «Thurgauer Zeitung» traf ihn beim Zwischenstopp in Moskau.
Manuel Nagel
Die neue Vizepräsidentin Alexandra Beck nimmt nach ihrer Wahl neben der neuen Präsidentin Elsi Bärlocher Platz. (Bild: Mario Testa)

Die Frauen übernehmen in Weinfelden die Macht

An der Sitzung des Gemeindeparlaments wurde Elsi Bärlocher zur neuen Präsidentin, Alexandra Beck zur neuen Vizepräsidentin gewählt. Damit stehen erstmals in der Weinfelder Geschichte zwei Frauen an der Spitze der Legislative.
Mario Testa

Im August wird der Weinfelder Marktplatz zur grossen Sommerlounge

Vom 17. bis 25. August verwandlet sich der Marktplatz in eine Sommerlounge. Am Projekt sind sechs Ortsparteien und zwei Organisationen beteiligt. Geplant sind Filmabende, Diskussionsrunden und Bastelaktionen.
Mario Testa

Newsletter

Der kompakte Überblick am Abend mit den wichtigsten Ereignissen und Themen aus der Region Thurgau und der Welt. Zusammengestellt von der Redaktion.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.