KREUZLINGEN: Velofahrerin nach Kollision verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen ist am Montagabend eine Velofahrerin mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht worden.

Drucken
Teilen

Ein 51-jähriger Autofahrer war kurz vor 19.30 Uhr auf der Unterseestrasse in Kreuzlingen in Richtung Tägerwilen unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau bog er bei der Verzweigung zur Esslenstrasse links ab und übersah dabei die entgegenkommende vortrittsberechtigte Velofahrerin. Die 53-Jährige zog sich bei der Kollision gemäss Polizeimeldung mittelschwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. (kapo/arc)

Aktuelle Nachrichten