KREUZLINGEN: Alkoholisiert und ohne Führerausweis am Steuer

Die Kantonspolizei Thurgau hat am frühen Donnerstagmorgen einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.

Drucken
Teilen

Kurz vor 1.30 Uhr meldete ein Anwohner der Kantonalen Notrufzentrale, dass ihm im Bereich des Hafencenters in Kreuzlingen ein verdächtiges Fahrzeug mit polnischen Kontrollschildern, besetzt mit zwei Personen, aufgefallen sei. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte das beschriebene Fahrzeug wenig später an der Hafenstrasse anhalten und die beiden Insassen kontrollieren. Dabei fiel den Polizisten beim 22-jährigen slowakischen Autofahrer starker Alkoholmundgeruch auf. Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,02 mg/l (2 Promille). Gemäss Polizeimeldung ergaben weitere Abklärungen, dass der 22-Jährige keinen gültigen Führerausweis besitzt. (kapo/chs)