Kostbarkeiten aus dem Kapuzinerkloster

Appenzell. Nach dem Abschied der Kapuziner aus Appenzell findet am Samstag eine erste Führung durch die Ausstellung «Kostbarkeiten aus dem Kapuzinerkloster» im Museum Appenzell statt. Da bedeutende Kunstwerke wie Altarbilder, Bibliothek u. a.

Drucken

Appenzell. Nach dem Abschied der Kapuziner aus Appenzell findet am Samstag eine erste Führung durch die Ausstellung «Kostbarkeiten aus dem Kapuzinerkloster» im Museum Appenzell statt. Da bedeutende Kunstwerke wie Altarbilder, Bibliothek u. a. nur im Kapuzinerkloster zu sehen sind, werden diese im Rahmen der Führung vor Ort erläutert. Die Führung bietet also im zweiten Teil die Möglichkeit, einzelne Räumlichkeiten des Kapuzinerklosters wie Klosterkirche und Bibliothek zu besichtigen.

Sa, 14 Uhr

Aktenberge im Staatsarchiv szenisch inszeniert

Frauenfeld. Am Samstag und Sonntag öffnet das neue Staatsarchiv des Kantons Thurgau seine Türen für die Bevölkerung. Rund 30 Darsteller und Musikerinnen des VorStadttheaters Frauenfeld beleben die Tage der offenen Tür mit einem szenisch-interaktiven Rundgang durch die neuen Räume. Sie überraschen die Besucher mit Infotainment, wahren und fiktiven Geschichten aus den Tiefen des Staatsarchivs und dem Thurgau.

Sa/So, 10 bis 16 Uhr

Premieren am Kinderland-Open-Air

Bischofszell. Am Sonntag gastieren «Ueli und die Kindsköpfe» und Papagallo & Gollo auf dem Hofplatz in Bischofszell. Der Kinderliedermacher Ueli Schmezer und Papagallo & Gollo feiern im Kinderland-Open-Air mit ihren neuen Programmen Premiere. Die «Kindsköpfe» spielen eine Auswahl der bekanntesten Popsongs und die beliebtesten Hits aus «Chinderland». Die Abenteuergeschichten von Papagallo & Gollo werden als Kindertheater live aufgeführt, mit Märchen zum Mitsingen und Mittanzen.

So, 14.45/16.15 Uhr

Schlosshofkonzert mit Sinfonischem Orchester

Arbon. Am Samstag verwöhnt das Sinfonische Orchester Arbon unter der Leitung von Leo Gschwend die Zuhörer im Schlosshof mit einer musikalischen Sommernacht. Mit Susanne Frei (Sopran), Bernhard Bichler (Bariton) und Dieter Hubov (Orgel) konnten regional bekannte Künstler gewonnen werden. Auskunft bei unsicherem Wetter unter Tel. 1600, ab 13 Uhr, als Ausweichort ist die katholische Kirche Arbon vorgesehen.

Sa, 20 Uhr

Stobete auf der Hochalp mit Streichmusik Edelweiss

Urnäsch. Während der Alpzeit finden im Appenzellerland gemütliche Alpfeste statt. Zu einer dieser traditionellen Alpstobete mit musikalischer Umrahmung mit der Streichmusik Edelweiss sind am Sonntag Besucher auf der Hochalp bei Urnäsch willkommen.

So, 12 Uhr

Gassenklänge mit Klezmer plus

Bischofszell. Musik, die tanzt und singt, versprechen die vier Musiker der Gruppe Klezmer plus am Samstag am Freiluftkonzert vor dem Bischofszeller Rathaus. Ausweichort bei schlechtem Wetter ist die Aula Sandbänkli.

Sa, 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten