Kollision zwischen drei Autos

Drucken
Teilen

Diepoldsau Bei einer Kollision am Donnerstagabend ist ein 39-jähriger Mann leicht verletzt worden. er musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Ein 32-Jähriger hatte beim Abbiegen den 39-jährigen Mann, der ihm mit dem Auto entgegenfuhr, übersehen. In der Folge prallten die beiden Fahrzeuge gemäss Kantonspolizei St. Gallen gegeneinander. Durch die Kollision wurde das Auto des 32-jährigen Mannes gegen das einer 70-jährigen Frau geschoben. Alle drei Autos wurden beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 65 000 Franken. (sro)