Kollision mit drei Autos

Drucken
Teilen

Gossau Auf dem Autobahnzubringer A1, Fahrtrichtung Gossau–St. Gallen, ist es am Donnerstag zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Eine 68-jährige Frau verletzte sich dabei leicht und musste ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 35000 Franken. Am Randstein und Asphaltbelag beläuft sich der Schaden auf 3000 Franken. Bei einem Beteiligten besteht laut Polizei Verdacht auf Drogenkonsum. (pab)