Kirchenbücher angezündet

ST.GALLEN. Am Mittwoch haben unbekannte Täter in einer Kapelle an der Heimatstrasse Kirchenbücher angezündet. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Bei den Tätern soll es sich um drei Jugendliche handeln. Sie haben in der Kapelle mehrere Kirchenbücher angezündet und auf das Feuer eine Kerze gelegt. Als die Jugendlichen überrascht wurden, flüchteten sie. Die Polizei sucht Zeugen (058-229-49-49). (kapo/rr)