Kinderboutique ausgeraubt

Drucken
Teilen

St. Gallen Unbekannte haben in einer St. Galler Kinderboutique eine grosse Menge Markenkleider gestohlen. Zudem wurde eine Kasse aufgebrochen, das Geld darin mitgenommen und ein Tresor entwendet. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit zwischen Samstagabend und Dienstagvormittag. Die Täter brachen laut Polizeiangaben durch die aufgebrochene Haupteingangstüre in den Laden an der Neugasse ein. Die Polizei vermutet, dass die Täter sich mit dem Deliktsgut, das teilweise in Schachteln verpackt war, in Richtung Blumenmarkt begaben. Und dass sie die Kleider und den Tresor mit einem Fahrzeug abtransportierten. (sro)

Aktuelle Nachrichten