Kind von Auto angefahren

Kriessern. Ein sechsjähriges Mädchen ist mit ihrem Scooter von einem Auto angefahren worden, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit. Der 44jährige Fahrzeuglenker sah das Kind, welches auf der linken Strassenseite in die gleiche Richtung fuhr.

Drucken
Teilen

Kriessern. Ein sechsjähriges Mädchen ist mit ihrem Scooter von einem Auto angefahren worden, teilte die Kantonspolizei St. Gallen mit. Der 44jährige Fahrzeuglenker sah das Kind, welches auf der linken Strassenseite in die gleiche Richtung fuhr. Plötzlich bog das Mädchen mit ihrem Zweirad nach rechts ab, direkt vor das Auto. Der Fahrer machte eine Vollbremsung, konnte aber nicht verhindern, dass das Kind frontal erfasst wurde. Das Mädchen wurde von der Rega ins Spital geflogen. (red.)

Aktuelle Nachrichten