Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Keine Arbeit für Turnhallenkommission

st. gallen. Ohne dass eine Vorlage vorhanden war, hat der Kantonsrat in der Februarsession die Einsetzung einer vorberatenden Kommission Turnhalle Riethüsli durchgesetzt. Inzwischen hat sich der Kanton mit der zuständigen Versicherung geeinigt.

st. gallen. Ohne dass eine Vorlage vorhanden war, hat der Kantonsrat in der Februarsession die Einsetzung einer vorberatenden Kommission Turnhalle Riethüsli durchgesetzt. Inzwischen hat sich der Kanton mit der zuständigen Versicherung geeinigt. Das Parlamentspräsidium wird deshalb am Montag die Aufhebung der Kommission beantragen – es gibt für sie nichts zu beraten, weil es zum Wiederaufbau der Halle gar keine Kreditvorlage gibt.

Zu reden geben wird der Turnhalleneinsturz vom Februar 2009 dennoch. Mit dem Entscheid, auf eine strafrechtliche Verfolgung der Verantwortlichen zu verzichten, sind nicht alle Fraktionen einverstanden. (lü)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.