Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Karin Faisst für mehr Gesundheit in den Betrieben

HEIDEN. Das Forum BGM Ostschweiz (Betriebliches Gesundheitsmanagement) hat eine neue Präsidentin: Karin Faisst, Präventivmedizinerin des Kantons St. Gallen und Leiterin des Amts für Gesundheitsvorsorge, wurde an der BMG-Hauptversammlung in Heiden gewählt.

HEIDEN. Das Forum BGM Ostschweiz (Betriebliches Gesundheitsmanagement) hat eine neue Präsidentin: Karin Faisst, Präventivmedizinerin des Kantons St. Gallen und Leiterin des Amts für Gesundheitsvorsorge, wurde an der BMG-Hauptversammlung in Heiden gewählt.

Gaudenz Bachmann, ehemaliger St. Galler Präventivmediziner, stellte sich aufgrund seiner Pensionierung nicht mehr zur Wahl. Er begrüsste die 50 Teilnehmenden in der Sefar AG in Heiden, einem langjährigen Mitglied des Vereins. Karin Faisst freute sich nach ihrer Wahl darauf, sich für die betriebliche Gesundheitsförderung in der Ostschweiz einzusetzen. Neben ihr wurden zwei neue Vorstände gewählt: Heidi Liechti, Abteilungsleiterin Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung und Prävention des Kantons Appenzell Ausserrhoden, sowie Markus Grutsch, Leiter des Kompetenzbereichs für Qualitäts- und Projektmanagement an der FHS.

Holger Dressel, Leiter Arbeits- und Umweltmedizin am Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention der Universität Zürich, sprach über die Zusammenhänge von Bewegung und Arbeit. Sein Fazit: Sowohl langes Sitzen als auch langes Stehen können gesundheitliche Beschwerden auslösen. Wichtig sei, immer wieder Pausen für die und Abwechslung in der Bewegung einzubauen und sich auch in der Freizeit zu bewegen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.