Junge Frau unsittlich berührt

Gossau. Zwei unbekannte Männer haben am frühen Silvestermorgen beim Gossauer Bahnhof eine 25jährige Frau unsittlich betastet und geschlagen. Das Opfer war um etwa 3.30 Uhr unterwegs zum Taxistand, als plötzlich ein unbekannter Mann sie umarmte und ihr zwischen die Beine griff.

Drucken
Teilen

Gossau. Zwei unbekannte Männer haben am frühen Silvestermorgen beim Gossauer Bahnhof eine 25jährige Frau unsittlich betastet und geschlagen. Das Opfer war um etwa 3.30 Uhr unterwegs zum Taxistand, als plötzlich ein unbekannter Mann sie umarmte und ihr zwischen die Beine griff. Als sie sich wehrte, schlug ihr ein zweiter Mann ins Gesicht, worauf sie zu Boden stürzte. Danach flüchteten die beiden in unbekannte Richtung. Bei den beiden Männern soll es sich um dunkelhäutige Personen gehandelt haben.

Personen, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Oberbüren in Verbindung zu setzen. (red.)

Aktuelle Nachrichten