Jugendlicher verunfallt auf dem Velo

UZNACH. Am Mittwochmorgen um acht Uhr sind auf der Zürcherstrasse in Uznach ein Velofahrer und ein Auto zusammengestossen. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht den am Unfall beteiligten Autofahrer.

Drucken
Teilen

UZNACH. Am Mittwochmorgen um acht Uhr sind auf der Zürcherstrasse in Uznach ein Velofahrer und ein Auto zusammengestossen. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht den am Unfall beteiligten Autofahrer.

Ein 15-Jähriger fuhr auf seinem Velo von Uznach in Richtung Schmerikon. Bei der Verzweigung Brauerei-/Zürcherstrasse stiess er mit einem Auto zusammen, das auf der Brauerstrasse fuhr und auf Höhe der Zürcherstrasse 66 in diese einbog. Nach dem Unfall stieg der Autofahrer aus und erkundigte sich nach dem Befinden des Jugendlichen. Dieser gab an, dass es ihm gut gehe und er in Eile sei. Aus diesem Grund trennten sich die beiden kurz darauf. Um den Unfall vollständig aufnehmen und die Personalien aller Betroffenen erfassen zu können, sucht die Kantonspolizei nun nach dem Autofahrer.

Der unbekannte Mann hatte eine muskulöse Statur und eine Glatze. Beim Auto handelt es sich um einen schwarzen VW. Der Unbekannte oder Personen, die Angaben zum Mann machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Uznach unter der Nummer 058 229 77 11 zu melden. (mre)