Jugendlicher Sprayer ermittelt

Drucken

Mels Vor rund zwei Wochen hat ein Unbekannter mehrere Sprayereien auf Mauern, Zäunen, Containern, Steinsäulen, einer Verkehrstafel und Sichtschutzwänden hinterlassen (Ausgabe vom 23. März). Die Kantonspolizei St. Gallen konnte inzwischen aufgrund von Hinweisen einen 15-jährigen Jugendlichen ermitteln. Er wird beschuldigt, die Schmierereien begangen zu haben. Der 15-Jährige wird sich deswegen vor der Jugendanwaltschaft verantworten müssen. (dh)

Aktuelle Nachrichten