Jürg Trümpler

Der Forstingenieur ETH und frühere Kreisoberförster im Werdenberg ist seit 2004 Kantonsoberförster und engagierte sich für die Reformen in der Waldorganisation.

Merken
Drucken
Teilen

Der Forstingenieur ETH und frühere Kreisoberförster im Werdenberg ist seit 2004 Kantonsoberförster und engagierte sich für die Reformen in der Waldorganisation. Nicht zuletzt aufgrund seiner politischen Erfahrung als EVP-Kantonsrat (1988 bis 2002) bemühte er sich als «Waldchef» um mehr Respekt vor der Natur, verbesserte Information und gute Ausbildung. Der 62jährige Vater von vier Kindern tritt per Ende Februar 2012 in den Ruhestand. (mel)