JONSCHWIL: Velofahrer angefahren und verletzt

Am Donnerstag ist es auf der Lütisburgerstrasse in Jonschwil zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velofahrer gekommen. Der 33-jährige Velofahrer musste mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen

Ein 49-Jähriger Autofahrer fuhr auf der Lütisburgerstrasse und beabsichtigte rechts auf den Parkplatz eines Mehrfamilienhauses abzubiegen. Zur selben Zeit fuhr der 33-jährige Rennvelofahrer in dieselbe Richtung. Beim Abbiegen des Autos kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Velofahrer kam dabei zu Fall und zog sich gemäss Kantonspolizei St. Gallen unbestimmte Verletzungen zu. Er musste von der Rega ins Spital geflogen werden. (kapo/arc)