Vorstand des RLZO informiert ++ Christopher Lakeman wird neuer Cheftrainer der Frauen ++ neues Vertrauensteam geschaffen ++ Training unter strengen Auflagen

Nächstes Kapitel im Fall RLZO: Der Vorstand des Regionalen Leistungszentrums Ostschweiz hat am Dienstagvormittag zu einer Pressekonferenz eingeladen. Er kündigt «Massnahmen und Entscheide» an. Lesen Sie die Pressekonferenz im Ticker nach.

Linda Müntener
Drucken
Teilen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Das RLZO setzt mit Christopher Lakeman einen neuen Cheftrainer für die Frauen ein. Er soll im Sommer starten.
  • Die jetzige Cheftrainerin und Frau des ehemaligen, gekündigten Cheftrainers wird wieder Assistenztrainerin.
  • Um Prävention und Aufklärung zu betreiben, wurde ein ehrenamtliches Vertrauensteam gegründet. Die drei Mitglieder sind Ansprechpersonen für Athletinnen und Athleten.
  • Das RLZO soll organisatorisch vom Satellit Stadtturnverein Wil entflechtet werden. Um die Organisation zu verschlanken, hat man sich ausserdem von einem Trainer getrennt.

Der Ticker zum Nachlesen: