ISTIGHOFEN: Auto kollidiert mit Rohren

Wegen der ungenügend gesicherten Ladung eines Lieferwagens ist es am Dienstagabend in Istighofen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Der entgegenkommende Autofahrer kollidierte mit Rohren, die ein Lieferwagen verloren hatte. (Bild: Kapo TG)

Der entgegenkommende Autofahrer kollidierte mit Rohren, die ein Lieferwagen verloren hatte. (Bild: Kapo TG)

Ein 26-jähriger Lieferwagenfahrer war kurz vor 17.30 Uhr auf der Reutistrasse von Reuti in Richtung Istighofen unterwegs. Unterwegs lösten sich zwei Kanalisationsrohre, die auf dem Lieferwagen befestigt waren. Die Rohre ragten so weit in die Strasse, dass ein Auto aus der Gegenrichtung mit ihnen kollidierte, wie die Thurgauer Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Der Fahrer klagte über Schmerzen, musste aber nicht ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf einige tausend Franken. (kapo/chk)