Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ISLIKON: Betrunken mit dem Velo verunfallt

In der Nacht auf Sonntag ist ein 17-Jähriger betrunken mit seinem Velo verunfallt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein Anwohner hatte in der Nacht auf Sonntag der Kantonalen Notrufzentrale gemeldet, dass an der Gachnangerstrasse in Islikon ein Velofahrer verletzt auf der Strasse liege. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam der 17-Jährige ohne Dritteinwirkung zu Fall und zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Weil beim Verunfallten Alkoholgeruch festzustellen war, wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von rund 1,5 Promille ergab. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.