Insekten umfliegen Schweiz

Das Surren fehlt mehr und mehr, Ausgabe vom 8. Januar

Christian Loewe Dorf 17, 9053 Teufen
Drucken
Teilen

Der Panikmodus ist auch im neuen Jahr eingeschaltet: nach dem Waldsterben jetzt das Insektensterben. Keiner muss mehr denken, keiner fragt mehr nach. Nur handelt es sich um keine wissenschaftliche Studie, sondern um Ergebnisse von Hobbyforschern von zwei Messpunkten in einem Krefelder Naturschutzgebiet. Die Anzahl der Insektenarten hat deutlich zugenommen, sie scheinen nur um Deutschland und die Schweiz einen Bogen zu machen. Sie lieben die politische Korrektheit nicht, nur die Freiheit des Fliegens.

Christian Loewe Dorf 17, 9053 Teufen