Ins Auto gerannt

Balgach Ein neunjähriges Kind lief am Dienstag auf dem Wiesentalweg in Balgach in Richtung Rathaus. Zur gleichen Zeit bog ein 45-Jähriger mit seinem Auto von Rebstein her kommend in die Turnhallenstrasse ein und fuhr auf einen Fussgängerstreifen zu.

Merken
Drucken
Teilen

Balgach Ein neunjähriges Kind lief am Dienstag auf dem Wiesentalweg in Balgach in Richtung Rathaus. Zur gleichen Zeit bog ein 45-Jähriger mit seinem Auto von Rebstein her kommend in die Turnhallenstrasse ein und fuhr auf einen Fussgängerstreifen zu. Der Bub entdeckte auf der gegenüberliegenden Strassenseite einen Kollegen und rannte ohne auf den Verkehr zu achten auf den Fussgängerstreifen, direkt vor das Auto. Dabei verletzte sich das Kind leicht, wie die Kantonspolizei mitteilt. Es wurde von der Rega ins Spital gebracht. (cg)