Innerorts mit 101 km/h unterwegs

ENGELBURG. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwochvormittag hat die Kantonspolizei St.Gallen drei Fahrzeuglenkern den Führerausweis entzogen.

Drucken
Teilen

Einer der Verkehrsteilnehmer fuhr auf der Breitschachenstrasse anstelle der signalisierten 50 km/h mit von 101 km/h. Die anderen beiden Fahrer waren mit 94 km/h unterwegs. (kapo/dbu)

Aktuelle Nachrichten