In verbotene Einfahrt gefahren

GOLDACH. Am Mittwochmorgen, um 11.20 Uhr, ist eine 32-jährige Frau bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und ihrem Auto verletzt worden.

Drucken
Teilen
Bei der seitlichen Kollision wurde das Auto beschädigt und die Fahrerin verletzt. (Bild: Kapo SG)

Bei der seitlichen Kollision wurde das Auto beschädigt und die Fahrerin verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 27-jähriger Lieferwagenfahrer fuhr trotz verbotener Einfahrt auf der Metzgerstrasse Richtung Neumühlestrasse. Bei der Verzweigung bog er rechts in die Neumühlestrasse ein, obwohl ein erneutes Verkehrsschild „verbotene Einfahrt“ vorhanden war. Zur gleichen Zeit fuhr eine 32-jährige Autofahrerin in korrekter Fahrtrichtung auf der Neumühlestrasse. Wie die Polizei schreibt, kam es in der Folge zu einer seitlichen Frontalkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde die 32-Jährige verletzt und mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. (kapo/chs)