In stehendes Auto geprallt

RICKEN. Am Samstagabend hat ein 20-jähriger Autofahrer von Uznach in Richtung Wattwil die Herrschaft über sein Auto verloren. Es kam zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug.

Merken
Drucken
Teilen

Der Wagen rutschte in einer Linkskurve geradeaus und prallte in ein auf einem Parkplatz stehendes Auto. In jenem befanden sich ein 36-jähriger Fahrer und ein 41-jähriger Beifahrer. An beiden Autos entstand beträchtlicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. (kapo/dwa)