In Mauer geprallt – Auto fängt Feuer

ROTHENHAUSEN. Nach einem Verkehrsunfall in Rothenhausen wurden am frühen Montagmorgen drei Personen ins Spital gebracht. Eine 43jährige Lenkerin war kurz nach 4.30 Uhr auf der Weinfelderstrasse unterwegs und wollte gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau rechts abbiegen.

Merken
Drucken
Teilen

ROTHENHAUSEN. Nach einem Verkehrsunfall in Rothenhausen wurden am frühen Montagmorgen drei Personen ins Spital gebracht. Eine 43jährige Lenkerin war kurz nach 4.30 Uhr auf der Weinfelderstrasse unterwegs und wollte gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau rechts abbiegen. Aus noch ungeklärten Gründen fuhr sie aber geradeaus und prallte gegen eine Mauer. Die Lenkerin und ihre zwei Mitfahrerinnen wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Nachdem im Motorraum des Autos ein Feuer ausgebrochen war, rückte die Feuerwehr Bussnang mit 25 Einsatzkräften aus. (agr)