In Fimengebäude eingebrochen

ST.GALLEN. In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in ein Firmengebäude an der Piccardstrasse eingebrochen.

Drucken
Teilen

Auf der Gebäuderückseite brach sie ein Fenster auf und gelangte so in das Gebäude. Dort durchsuchte sie das Büro. Sie entwendete Bargeld und einen LED-Scheinwerfer im Wert von mehreren hundert Franken. Wie die Polizei mitteilt, entstand ein Sachschaden von mehr als tausend Franken. (kapo/chs)