In Einkaufscenter eingebrochen

Drucken
Teilen

Mels Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Sonntag in ein Geschäftshaus an der Gross­feldstrasse eingebrochen. Sie schlugen die Glasscheibe des ­Geschäfts ein und probierten im Inneren den Tresor zu öffnen. Dies blieb jedoch ohne Er­- folg. Danach packten die Un­bekannten eine grosse Menge Zigarettenstangen ein und ver­liessen anschliessend das Gebäude. Der Sachschaden beträgt gemäss der Kantonspolizei St. Gallen mehrere Tausend Franken. (chr)