In Dachwohnung eingebrochen

ST.GALLEN. Am Freitag ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eingebrochen. Noch ist unklar, was genau gestohlen wurde. Der Sachschaden wird mit mehrern tausend Franken beziffert.

Merken
Drucken
Teilen

Zwischen 7.15 und 17.30 Uhr gelangten Unbekannte an der Hardungstrasse durch das Treppenhaus in den obersten Stock und brachen dort mit unbekanntem Flachwerkzeug die Eingangstüre zur Wohnung auf, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. In der Wohnung wurden sämtliche Räume und Behältnisse durchsucht. (kapo/maw)