Im Zug bedroht

SARGANS. Im Zug von Zürich nach Sargans ist am Samstagabend der Kondukteur von einem Passagier bedroht worden. Der 37-Jährige hatte kein Billett. Bei der Kontrolle tickte der 37jährige Kosovare aus und attackierte laut Polizei den 58jährigen Kondukteur «massiv verbal».

Drucken
Teilen

SARGANS. Im Zug von Zürich nach Sargans ist am Samstagabend der Kondukteur von einem Passagier bedroht worden. Der 37-Jährige hatte kein Billett. Bei der Kontrolle tickte der 37jährige Kosovare aus und attackierte laut Polizei den 58jährigen Kondukteur «massiv verbal». Der Alcotest ergab einen Wert von über zwei Promille, worauf eine Blutprobe angeordnet wurde. Der Mann wurde festgenommen. (sg)