Im Suff in Baum gefahren

OBERUZWIL. Am Mittwoch um 20 Uhr ist auf der Jonschwilerstrasse ein 38-jähriger Autofahrer verunfallt. Er war betrunken unterwegs gewesen.

Drucken
Teilen
Der Unfallwagen. (Bild: Kapo SG)

Der Unfallwagen. (Bild: Kapo SG)

Der Mann fuhr von Jonschwil in Richtung Uzwil. Auf Höhe des Bettenauer Weihers geriet er mit seinem Auto in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus, wo das Fahrzeug zuerst einen Baum streifte und danach frontal mit einem zweiten kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen zurück auf die Strasse geschleudert. Ein Alkoholtest fiel mit über 1,8 Promille positiv aus. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Dem Ungaren wurde der Führerausweis für die Schweiz aberkannt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (kapo/dwa)