Im Spital wegen Bremsmanöver

Merken
Drucken
Teilen

Diepoldsau Ein 32-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz verletzt. Der Mann musste stark abbremsen, weil ein 25-jähriger mit dem Auto abbog. Der Motorradfahrer überschlug sich; er musste mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen werden. Das Motorrad erlitt Totalschaden. (lw)