Im Kreisel zu Fall gekommen

ROMANSHORN. Im Hubzelgkreisel stürzte am Dienstag ein Motorradfahrer und verletzte sich geringfügig. Nach Angaben des 50-Jährigen ist er von einer Autofahrerin behindert worden und verlor die Kontrolle über seinen Töff. Nach einem gegenseitigen Handzeichen sei die Frau ohne anzuhalten weitergefahren.

Merken
Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Im Hubzelgkreisel stürzte am Dienstag ein Motorradfahrer und verletzte sich geringfügig. Nach Angaben des 50-Jährigen ist er von einer Autofahrerin behindert worden und verlor die Kontrolle über seinen Töff. Nach einem gegenseitigen Handzeichen sei die Frau ohne anzuhalten weitergefahren.

Nächtliche Hallenbadbesucher

Appenzell.

In der Nacht auf Mittwoch ist eine unbekannte Täterschaft in das Hallenbad in Appenzell eingedrungen und machte sich mit einer Trennscheibe erfolglos am Tresor zu schaffen. Es entstand beträchtlicher Sachschaden.

Junger Velofahrer bei Unfall verletzt

Schmerikon. Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad wurde ein 13jähriger Junge verletzt. Der Wagen war auf einer Strasse unterwegs, auf der Autofahrverbot gilt.