Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Illegale Wetten in Club

Wil Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Donnerstagvormittag in einem Club in Wil eine Kontrolle durchgeführt. Dabei konnten ­illegale Arbeiterinnen sowie illegale Sportwetten festgestellt ­werden. Die Polizei nahm vier Personen fest.

Aufgrund eines Hinweises führte die Kantonspolizei St. Gallen in einem Club an der Hub­strasse eine Kontrolle durch. ­Dabei fand sie mehrere Laptops, auf denen illegalem Glücksspiel nachgegangen werden kann. Ausserdem stellte die Polizei fest, dass zwei Ausländerinnen illegal einer Arbeitstätigkeit nachgingen. Eine 28-jährige Arbeiterin aus Serbien sowie eine 24-jährige aus Bosnien und Herzegowina wurden festgenommen. Die ­beiden Frauen haben keinen Wohnsitz in der Schweiz. Ebenfalls festgenommen wurden ein 61-jähriger sowie ein 39-jähriger Patentinhaber, beide stammen aus Mazedonien. Die beiden Männer sind in der Gegend wohnhaft.

Die Polizei stellte elektro­nische Geräte, Computer und Dokumente sicher. Es werden nun strafrechtliche Massnahmen getroffen sowie ausländerrechtliche Massnahmen geprüft. (jm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.