Hydrant umgefahren

GRABS. Ein 33-jähriger Lenker hat am Mittwochabend an der Werdenstrasse einen Hydranten umgefahren. Er verwechselte offensichtlich das Brems- mit dem Gaspedal.

Drucken
Teilen
Der Lenker fuhr den Hydranten um. (Bild: Kapo SG)

Der Lenker fuhr den Hydranten um. (Bild: Kapo SG)

Aus dem Hydranten schoss eine vier bis fünf hohe Wasserfontäne. Die Feuerwehr kriegte die Fontäne wieder in den Griff, wie die Polizei mitteilt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. (kapo/ybu)

Aktuelle Nachrichten