HUNDWIL: Auto übersehen

Am Samstag prallten in Hundwil zwei Autos gegeneinander. Eine 62-Jährige hatte beim Einbiegen auf die Hauptstrasse ein Auto übersehen.

Drucken
Teilen
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehrere Tausend Franken. (Bild: kapo)

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehrere Tausend Franken. (Bild: kapo)

Die Frau war um 17.30 Uhr unterwegs von der Urnäscherstrasse zur Verzweigung Hauptstrasse, um dort in Richtung Waldstatt abzubiegen, schreibt die Ausserrhoder Kantonspolizei. Dabei übersah sie einen Personenwagen, welcher von Waldstatt in Richtung Sonderau fuhr und es kam zu einer Kollision. Personen wurden keine verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/jw)